Gefällt mir nicht?

Dieses Thema im Forum "woodworker intern" wurde erstellt von tomkaes, 3. Februar 2019.

Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomkaes

    tomkaes ww-robinie

    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    Mendig, Rheinland-Pfalz
    Es gibt ja jetzt die wunderbare Funktion: "Gefällt mir" (Daumen nach oben :emoji_thumbsup:);
    wo gibt es das Gegenteil "Gefällt mir nicht" (Daumen nach unten :emoji_thumbsdown:)?

    Weil gefährlich, falsch, nicht Laienverständlich (Neuling fragt "Profi").
     
    112jan und Fidgety Feet gefällt das.
  2. jjthiel

    jjthiel ww-robinie

    Beiträge:
    761
    Hallo Thomas
    Weder das ,, gefällt mir,, noch das ,, gefällt mir nicht ,, gefällt mir
    Sowas gehört nach meiner Auffassung nicht in ein Forum.
    Es sollte jeder in der Lage sein sich eine Meinung zu bilden
    Auch ohne die Stimmungsmache der anderen.
    Selbst sowas wie die ignorier Funktion finde ich überflüssig.
    Es gibt keine gescheite ignorier Funktion und wird es auch nie geben
    Gruß Joachim
     
  3. Fidgety Feet

    Fidgety Feet Gäste

    Das eigentliche Problem ist aber ein anderes. Wer fühlt sich berufen, darüber zu urteilen, was richtig und was falsch ist? Das könnte also auch nach hinten losgehen. Ein sehr arges Problem liegt aber oft darin, dass sich viele berufen fühlen, ein Urteil oder Ratschlag als Profi abzugeben, obwohl sie auf dem entsprechenden Sachgebiet über keinerlei Qualifikation verfügen. Sicher könnte man mit dem Thumb Down dagegen halten, würde es was bringen?

    Vielleicht wäre es für jeden Nutzer gut, den Spruch zu verinnerlichen: Schuster bleib bei deinen Leisten. Ich habe heute etwas über das Verwenden von gebogenen Blechen gelesen, um ein statisches Problem zu lösen - bei so etwas möchte man mit der groben Axt dazwischen gehen.
     
    Holzrad09 gefällt das.
  4. tomkaes

    tomkaes ww-robinie

    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    Mendig, Rheinland-Pfalz
    Ich versuche mich bei direkt beruflich betreffenden Themen zurückzuhalten, es bringt nichts (außer Recht haben wollen).
    Ich möchte nur ab und an etwas dagegensetzen können, wenn hier Teilnehmer mit leerem Profil nebulöse Errungenschaften preisgeben, die Laien wirklich nicht einordnen können.

    Meiner Ansicht nach: wenn es ein gut gibt, sollte es auch ein schlecht geben.
     
  5. tomkaes

    tomkaes ww-robinie

    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    Mendig, Rheinland-Pfalz
    Bei Fragen die hier von Laien gestellt, und von ? beantworten werden, darf ich das des öfteren ernsthaft anzweifeln.
     
    Frank73 gefällt das.
  6. Fidgety Feet

    Fidgety Feet Gäste

    Tja, das ist dann das Leid desjenigen, der dann auch tatsächlich die qualifizierteren Argumente hätte.
    Ich beziehe das mal auf mich, ich habe auch ein leeres Profil. Dieser Umstand wurde kürzlich schon mal angesprochen. Es entspricht aber doch einer freien Entscheidung, dass Profil füllen zu wollen oder es leer zu lassen. Ich bevorzuge, meine Daten nicht öffentlich zu halten. Das beruht auf einer Erfahrung, die ich vor ca. 10 Jahren zu meinem Nachteil machte musste. Seit dem hatte ich viele Mühen aufgewendet, die Spur, die ich bis dahin im Internet gezogen hatte, wieder zu verwischen. Ich glaube, dass jedem Beitrag was entnommen werden kann, was auf den Autor schließen lässt, dazu braucht es kein Profil. Wenn du dein Profil mit detaillierten Angaben bestückst - ich habe dein Profil gerade zum ersten Mal gesehen - dann ist das deine Entscheidung so zu handeln. Ich habe heute wieder gelernt, dass die Wenigsten im Internet wirklich anonym unterwegs sind. Aus vielen technischen Daten des Computersystems/Browser/Software und den Gewohnheiten des Verwenders lässt sich heute ein zutreffender Fingerprint herstellen, der kombiniert mit persönlicher Daten eine Treffsicherheit von nahezu 100% ermöglicht - und ganz ohne Cookies. Ich bin daher der Meinung, dass es nicht taugt, die Zugehörigkeit zu einem Forum dazu zu verwenden, eine Art Gruppenzwang aufzubauen, das Profil mit Daten füllen zu müssen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Februar 2019
    Deutsche_Eiche gefällt das.
  7. tomkaes

    tomkaes ww-robinie

    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    Mendig, Rheinland-Pfalz
    Wenn ich dich damit gemeint hätte, würde ich dich direkt ansprechen :emoji_wink:
    Wobei ich es als angenehmer empfinde, jemanden mit einem Realnamen ansprechen zu können.
     
  8. uli2003

    uli2003 ww-robinie

    Beiträge:
    8.276
    Ort:
    Wadersloh
    Ich verdiene auch meine Brötchen damit, groß mit meinem Namen auf dem Auto rumzufahren.
    Warum sollte ich mich verstecken?
    Wie sagte Forrest Gump: ‘Dumm ist nur, wer Dummes tut’.

    Ein Dislike-Button gehört zum Like-Button dazu, wirklich nötig sind beide nicht.
    Vielleicht als Nettiquette wenn ein Beitrag für den Fragenden hilfreich war.
    Dislike führt schnell zum Bashing.
     
  9. predatorklein

    predatorklein ww-robinie

    Beiträge:
    4.692
    Ort:
    heidelberg
    Moin

    Bin der gleichen Meinung .
    Wie entscheidet man denn , ob ein " gefällt mir " oder ein " gefällt mir nicht " gerechtfertigt sind ?
    Und wer entscheidet das ?

    Gruß
     
    zündapp gefällt das.
  10. zündapp

    zündapp Gäste

    Hihi, das "Gefällt mir" oben konnte ich mir jetzt nicht verkneifen.

    Aber im Ernst: "Gefällt mir" ist eine freundliche Geste und macht für mich das Klima insgesamt freundlicher. Das wird durch den Button leichter und tut dem Forum nur gut.
    "Gefällt mir nicht" würde Negatives leichter machen und das Klima eher beeinträchtigen.
    Es ist ein bisschen wie das Lächeln im Gespräch. Zuviel schadet meistens nicht, meiner Meinung nach. Rüpeleien gibts doch genug.

    Gruß,

    Wolfgang
     
    michael, WinfriedM und Time_to_wonder gefällt das.
  11. Georg L.

    Georg L. ww-robinie

    Beiträge:
    4.182
    Ort:
    Bei Heidelberg
    Wie, wenn er teilweise nur mit Schwachsinnsinformationen gefüttert wird? Viele fragen ja hier, weil sie eben von der Materie keine Ahnung haben und deshalb wissen wollen wie es geht.
     
  12. Macchia

    Macchia ww-robinie

    Beiträge:
    2.568
    Ort:
    Corsica
    ich bin mir nicht sicher, war es in diesem Forum früher, oder im Korsika Forum,
    da konnte man einen Kommentar hinterlassen.
    Dieser war begrenzt auf wenige Zeichen (4, 5 Worte etwa).
    Der war genauso einfach anzuklicken wie der FB-Daumen dann erschien ein kleines
    Texteingabefeld --> abschicken fertig. Als Leser konnte man auf abgegebene Kommentarsymbole klicken
    und hatte selbigen zum lesen.
    Das fand ich prima, weil oft möchte man einfach nur Danke sagen ohne jetzt gleich einen neuen
    Beitrag zu verfassen.
    Like und Dislike ist wie schwarz und weiss und viel zu pauschal.
    Vor allem aber erinnert mich das an Facebook und an Herrn Zuckerberg
    möchte ich so wenig wie möglich erinnert werden.

    Meist 80%? nutze ich ihn als "Danke" könnte aber auf den Daumen gerne verzichten, müsste dann
    eben einen Beitrag schreiben, weil nicht "Danke" sagen wäre stoffelig.

    Bei Beiträgen die Gefahrenpotential haben, wäre ein Dislike Daumen auch zu wenig,
    da hofft man doch auf den Experten, der ganz kurz sagt und begründet, dass das Unfug+ war.
     
  13. Time_to_wonder

    Time_to_wonder ww-robinie

    Beiträge:
    3.230
    Ort:
    Saarlouis/Bonn
    Ich finde es ganz gut, so wie es jetzt ist.

    Wenn mal einer was Falsches schreibt, kommt doch hier immer das Korrektiv der Schwarmintelligenz und rückt das wieder gerade. Etwas Falsches bleibt doch nicht unwidersprochen stehen.
     
    Fiamingu, tiepel und WinfriedM gefällt das.
  14. pixelflicker

    pixelflicker ww-robinie

    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Mitten in Bayern
    Im Heise-Forum kann man Beiträge bewerten mit Rot oder Grün. Da wird dann der Durchschnittswert angezeigt. Ich sehe aber nicht so recht, was das bringt.
     
  15. Fidgety Feet

    Fidgety Feet Gäste

    Da halte ich doch mal was dagegen: Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  16. Time_to_wonder

    Time_to_wonder ww-robinie

    Beiträge:
    3.230
    Ort:
    Saarlouis/Bonn
    Klar.

    Habs nicht gelesen.
     
  17. yoghurt

    yoghurt Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.442
    Ort:
    Berlin
    @Fidgety Feet :

    Du kannst es ja gerne mal ausprobieren und eine falsche Antwort zu einem Holzthema geben.

    Wir diskutieren hier über das Forum, nicht über die Gesellschaft.
     
    Time_to_wonder gefällt das.
  18. Fidgety Feet

    Fidgety Feet Gäste

    Schwarmintelligenz, eine Gruppe wird auf der Basis ihrer Orientierung für sich gesehen immer die richtige Entscheidung finden treffen, ob diese Entscheidung auch außerhalb der Gruppe als die richtige Entscheidung anzusehen ist? Ich will mal nicht auf die deutsche Geschichte anspielen, aber der Spinat tut's auch. Der Eisengehalt wurde jahrezehnte lang von einer Armada an Wissenschaftlern falsch mit einem 10-fach zu hohen Wert kommuniziert. Der Mythos, dass Spinat besonders eisenhaltig wäre, der hält sich noch heute.
     
  19. Fidgety Feet

    Fidgety Feet Gäste

    Mir gefällt das Argument der Schwarmintelligenz nicht. Ich dachte das hätte ich zum Ausdruck gebracht.
     
  20. Time_to_wonder

    Time_to_wonder ww-robinie

    Beiträge:
    3.230
    Ort:
    Saarlouis/Bonn
    Werter namenloser Forumsteilnehmer,

    ich kann Dich leider nicht mehr ernst nehmen, seitdem Du zu @WinfriedM das hier geschrieben hast:

     
    tiepel gefällt das.
  21. Fidgety Feet

    Fidgety Feet Gäste

    Ich finde, man sollte persönliche Animositäten aus dieser internen Diskussion heraushalten. Schade eigentlich, dass es immer so enden muss. Der Auftakt sind meist Zitate, die nicht mehr im Kontext stehen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Februar 2019
  22. uli2003

    uli2003 ww-robinie

    Beiträge:
    8.276
    Ort:
    Wadersloh
    Schreib's wenigstens richtig. :emoji_slight_smile:
     
    Time_to_wonder gefällt das.
  23. Fidgety Feet

    Fidgety Feet Gäste

    Aber sicher doch. Doch die Frage bleibt, bin ich der Einzige, der Wechsenstaben verbuchselt :emoji_astonished:
     
  24. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    20.761
    Ort:
    Dortmund
    Ich bin ja auch ein Fan der Schwarmintelligenz. Wenn jemand hier Blödsinn schreibt, gibts doch in der Regel immer jemanden, der das konfrontiert.

    Klar ist das Forum nie perfekt. Es mag sein, dass hier Blödsinn stehen bleibt, weil die Experten keine Lust haben, zum tausendsten Male das richtig zu stellen. Dann hat der Fragende aber immer noch die Chance, die Forensuche zu nutzen, wo das schon viele Male richtig beantwortet wurde.

    Es kann auch sein, dass der gesamte Schwarm in einer Frage wirklich nicht bescheid weiß und eine falsche Überzeugung hat. Ich denke da z.B. an manchen Kult irgendwelcher Werkzeughersteller oder das Verfluchen bestimmter anderer Hersteller. Da brauchts dann etwas die Intelligenz des Fragenden, auch Medienkompetenz genannt. Man muss wissen, dass bestimmte Fragen sehr emotional gefärbt beantwortet werden. Ich hab aber auch nicht das Gefühl, dass wir in bestimmten Fragen alle gleichgeschaltet sind. Selbst eine TK1688 oder Erika mag nicht jeder, gut so.

    Es könnte auch noch sein, dass einige Platzhirsche auf ein zu hohes Podest gestellt werden, nach dem Motto: Was der sagt, wird niemals angezweifelt. Das wäre fatal und würde die Schwarmintelligenz unterlaufen. Hab ich in anderen Foren schon erlebt, hier habe ich nicht das Gefühl.

    Einen Dislike Button hätte ich mir auch manchmal gewünscht, so als schnelles Feedback für groben Unfug. Aber ich glaube auch, dass das viel "negative Atmosphäre" hier ins Forum bringen würde. Wie oben schon geschrieben, ein Like ist wie ein Lächeln und fördert den Umgang miteinander.
     
    tiepel, michael, hemmi1953 und 2 anderen gefällt das.
  25. zündapp

    zündapp Gäste

    Also, wir könnten doch einfach mal mehr beim Holz bleiben. Ist doch auch interessant.

    Falls jetzt jemand Angst hat, es würde dann zu ruhig: Ich bekomme bald Starkstrom in die Werkstatt, da gibt’s dann sicher auch wieder Diskussion, wenn ich das hier zeige.



    Gruß



    Wolfgang
     
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden