Buffetschrank "restaurieren" und weiß streichen

123sini123

ww-pappel
Registriert
5. Februar 2010
Beiträge
2
Hallo Ihr Lieben,

ich habe ein altes Buffet ersteigert und möchte dieses gemeinsam mit meinem Freund auf vordermann bringen :emoji_slight_smile:.

Wir haben uns überlegt, das Buffet abzuschleifen und anschließen weiß zu streichen bzw. zu lackieren. Wir sind uns noch nicht ganz sicher... Was meint Ihr dazu!? Oder sollen wir es doch nur ablaugen und pflegen... was meint Ihr Profis???

Hier mal ein Bild:

Buffet.jpg

Vielen Dank schon jetzt für Eure Tipps :emoji_grin:
 

dascello

ww-robinie
Registriert
9. Januar 2008
Beiträge
4.453
Ort
Wuppertal
Das ist doch Kirschholz, oder?

Um Gottes willen nicht weiß verschandeln! Wäre viel zu schade!

Gruß vom Rhein

Michael
 

Unregistriert

Gäste
Hallo Michael,

ist ja witzig, mein Freund heißt auch Michael und ist der gleichen Meinung :emoji_slight_smile:. Ich dachte halt, wenn mann ihn nich schön herrichten kann, dann streiche ich ihn einfach weiß.

Ehrlich gesagt weiß ich nicht um was es sich für ein Holz handelt. Wir werden den Schrank nächste Woche erst zu uns holen. Dann kann ich auch bessere Bilder machen und euch diese zur Verfügung stellen.

Liebe Grüße
Sina
 

pedder

ww-robinie
Registriert
19. Oktober 2007
Beiträge
8.431
Ort
Kiel
MMM vor einigen Jahren habe ich auch von allen Holzmöbeln die weiße Farbe runtergeholt und hätte jeden verfluchen können, der sie gestrichen hat. Aber wenn es Dir besser gefällt, warum nicht. Man kann es ja wieder runterholen. Blöd finde ich die Verwendung von Lackspachtel, den das geht wirklich nur schlecht wieder weg.

Liebe Grüße
Pedder
 

macworm

ww-pappel
Registriert
7. Februar 2010
Beiträge
1
Um Gottes Willen bloss nicht weiss streichen :eek:- das könnte man bei Sperrholzmöblen, oder wirklich extremer Astholzkiefer noch erwägen, aber nicht bei so einem tollen Holzton.
Das sieht in der Tat nach Kirsche aus, evtl. vorsichtig schleifen und nimm dann lieber ein Ölwachs (gibts z.B. beim Biobaumarkt)und polier das gut ein dann wird das leicht seidenglänzend und das Möbelstück wird dadurch aufgewertet, auch im wirtschaftlichen Sinne:emoji_wink:
 

derdad

Moderator
Registriert
3. Juli 2005
Beiträge
5.192
Ort
Wien/österreich
Hallo!
Von der Holzart würde ich sagen, es ist Fichte, das schon mit irgendwelcher Wachsähnlichen Oberfläche behandelt wurde. Kirsch auf keinen Fall. Auch passt der Stil nicht zu Kirschmöbeln.

lg
gerhard
 

welaloba

ww-robinie
Registriert
26. August 2008
Beiträge
3.355
Ort
Hofheim / Taunus
Hallo!
Von der Holzart würde ich sagen, es ist Fichte, das schon mit irgendwelcher Wachsähnlichen Oberfläche behandelt wurde. Kirsch auf keinen Fall. Auch passt der Stil nicht zu Kirschmöbeln.

Dem stimme ich zu: Sicher kein Kirschholz, eher Nadelholz wie Fichte / Tanne. Die Äste sieht man doch von ferne.
Gruß Werner
 

123sini123

ww-pappel
Registriert
5. Februar 2010
Beiträge
2
Hallo,

wie schon erwähnt werden wir den Schrank dieses Wochenende abholen und anschließend ein größeres Bild einstellen. Würde mich ja schon sehr interessieren welche Holzart unser Buffet nun hat.

Wenn es mit wachsähnlichem Material beschichtet wurde, was würdet ihr mir da raten? Nur abschleifen, beizen, ablaugen? Verstehe ich das richtig; beizen wenn ich Farbe etc runter nehmen will und ablaugen, weil ich den Holzton verändern will :confused:.

Oje, bin ich aufgeregt.... hoffe ich schaffe das alles, ich hoffe auf meinen Schwiegervater, der den halben Baumarkt im Keller hat :emoji_wink:.

Einen schönen Dienstagabend
Sina
 

Unregistriert

Gäste
Hallo,

wie schon erwähnt, werden wir den Schrank dieses Wochenende abholen und anschließend ein größeres Bild einstellen. Würde mich ja schon sehr interessieren, welche Holzart unser Buffet nun hat.

Wenn es mit wachsähnlichem Material beschichtet wurde, was würdet ihr mir da raten? Nur abschleifen, beizen, ablaugen? Verstehe ich das richtig: beizen, wenn ich Farbe,etc. runter nehmen will und ablaugen, weil ich den Holzton verändern will :confused:.

Oje, bin ich aufgeregt. Ich hoffe, ich schaffe das alles. Ich hoffe auf meinen Schwiegervater, der den halben Baumarkt im Keller hat. :emoji_wink:

Einen schönen Dienstagabend
Sina

Beizen bedeuted färben

Ablaugen bedeuted Farbe runterholen
 

derdad

Moderator
Registriert
3. Juli 2005
Beiträge
5.192
Ort
Wien/österreich
Guten Morgen!
Liebe Sina! Hol dir das gute Stück ab, stell es in die Wohnung, und dann tu erstmal gar nichts dran. Lass es einfach eine Zeit lang in deinen "Augenwinkeln" stehen, dann wird dir sicher die Erleuchtung kommen, wie du es behandeln willst. Dann reparierst du die Tür und andere schadhafte Teile, und sofern du dann die Lust verspürst den Schrank wirklich farblich zu verändern, meldest du dich wieder.

lg
gerhard
 
Oben Unten