Bandsäge Centauro 600 CO

manibam

ww-fichte
Mitglied seit
8 März 2016
Beiträge
16
Hallo zusammen

Hab mich noch nicht all zu gross mit dem Thema Bandsäge auseinander gesetzt, will aber demnächst mal eine anschaffen. Bin nun per Zufall über eine Centauro 600 CO für 730€ gestolpert. Zustand lt. Verkäufer gut und wenig gebraucht, BJ1988, 300mm Schnitthöhe

Was denkt ihr, Preislich ok? (für den Schweizer Markt glaub ok)
Wie siehts mit Ersatzteilen aus?
Und auf was speziell sollte ich beim Besichtigen beachten?

grüsse Manuel
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

predatorklein

ww-robinie
Mitglied seit
24 März 2007
Beiträge
4.929
Ort
heidelberg
Moin

Pofimaschine , wurde auch unter anderem Namen von prof. Masschinenhändlern vertrieben .
Ca 270 Kilo Gewicht , massiv gebaut .
Günstig für den Preis , normalerweise werden ital. Profibandsägen zwischen 1000 und 1500 € gehandelt .

Für 1500 € muß das Teil aber wie aus dem Ei gepellt sein .

Beim Test breites Band rein , scharf , richtig geschränkt , und ein " dickes Teil " hochkant am Anschlag auftrennen .
Maschine vorher sauber einstellen .
Dabei kucken , ob die Säge verläuft .

Wenn du wenig Ahnung hast , erfahrenen Kollegen mitnehmen .

Gruß
 

benben

ww-robinie
Mitglied seit
8 Februar 2013
Beiträge
5.652
Ort
Deensen
Wenn die Bandagen gut aussehen, dann kaufen! Den Rest kriegt man relativ günstig hin, selbst die Führungen könnte man bei dem Preis tauschen.

Gruss
Ben
 
Oben Unten