Balkon WPC Flecken nach dem Ölen

Balkonfreund1

ww-pappel
Registriert
12. Juni 2022
Beiträge
2
Ort
Düsseldorf
Hallo Zusammen,
da ich gerne anfallende Probleme/etc. in der Wohnung selbst erledigen will, aber hier nicht weiter komme möchte ich hier kurz mein Problem schildern. Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus.
Ich habe angefangen ein WPC Öl aufzutragen, was jedoch etwas schief lief. Die ersten "Test-Dielen" sind tadellos. Aber bei den folgenden Dielen sind nun nach dem Ölen leichte Flecken zu sehen (meine Vermutung: zu dem Zeitpunkt war die Sonne sehr intensiv und das aufgetragene Öl trocknete sehr schnell an). Das ganze sieht nun irgendwie schmuddelig aus.:emoji_frowning2:
Hat jemand Erfahrung damit? Gleicht sich das wieder aus? (der Balkon ist überdacht, Sonne kommt aber hin)
Habe gelesen, dass man WPC wohl nicht abschleifen soll.

Viele Grüße!
 

Anhänge

  • Balkon2.jpg
    Balkon2.jpg
    138,6 KB · Aufrufe: 75
  • Balkon.jpg
    Balkon.jpg
    162,7 KB · Aufrufe: 75

Bauwas

ww-robinie
Registriert
7. Mai 2021
Beiträge
821
Ort
Hamburg
Hallo,
ich würde es einfach so lassen.
Ich habe nur ein kleines Handy-Display, und kann daher die Fotos nicht in ganzer Größe sehen, aber ich glaube, wenn ihr erstmal den Balkon in Benutzung nehmt und Tisch und Stühle und Pflanzen etc drauf habt, fällt die Scheckigkeit nicht mehr so doll auf. Es ist ja auch recht gleichmäßig gescheckt, also ich finde, es wirkt eigentlich recht „natürlich“ .Wenn ihr dort auch esst und evtl. grillt, kommen vielleicht sogar noch Flecken dazu.
Mit Sicherheit wird sich die Farbe durch UV-Strahlung des Sonnenlichts im Laufe der Zeit noch verändern.
Vielleicht könnt ihr noch auf der Web-Seite der Holzcrew eure Frage stellen, falls hier keine hilfreichen Antworten mehr kommen.
Liebe Grüße
 

WinfriedM

ww-robinie
Registriert
25. März 2008
Beiträge
24.386
Ort
Dortmund
Bei Sonnenschein möglichst nicht ölen. Auf den Bildern kann ich kaum erkennen, wo das Problem liegt. Aber du kannst am Abend, wenn keine Sonne mehr drauf scheint, nochmal dünn Öl auftragen und schauen, ob es besser wird.
 

Frank73

ww-robinie
Registriert
6. November 2014
Beiträge
2.617
Alter
51
Ort
Berg, bei Neumarkt i.d. Opf
Bei Sonnenschein möglichst nicht ölen. Auf den Bildern kann ich kaum erkennen, wo das Problem liegt. Aber du kannst am Abend, wenn keine Sonne mehr drauf scheint, nochmal dünn Öl auftragen und schauen, ob es besser wird.
Gute Idee.
Denke auch das es mit der Sonneneinstrahlung und damit einhergehend mit zu viel Hitze zu tun hatte.
Je nach Ausrichtung aber eher früh nochmal nachbehandeln, da sind die Dielen kalt.
 

ChristophW

ww-robinie
Registriert
27. November 2013
Beiträge
2.790
Ort
Schleswig-Holstein

WinfriedM

ww-robinie
Registriert
25. März 2008
Beiträge
24.386
Ort
Dortmund
Sollte also genug da sein was sich ölen lässt

Nicht ganz, weil das Holz so ins Plastik eingebunden ist, dass man keine Saugfähigkeit mehr hat. Bei frischen WPC geht also so gut wie nichts ins Material. Aber wenn erstmal etwas abgewittert, ist die Oberfläche rauh und porös, da geht dann was rein.

Ich hab selbst schon Komposter aus 100% PE/PP geölt, weil die Oberfläche über die Jahre völlig porös wurde.
 
Oben Unten