An- Abfahrt berechnen aber wie?

pioneerfan

ww-esche
Mitglied seit
14 März 2020
Beiträge
408
Ort
Frankfurt
Hallo zusammen,

aktuell berechne ich eine Entfernungskilometerpauschale pro Kilometer, möchte jetzt allerdings auf Stunden umstellen.
Wie berechnet Ihr die An- und Abfahrt dem Kunden?
 

benben

ww-robinie
Mitglied seit
8 Februar 2013
Beiträge
10.015
Ort
Deensen
Bei uns auch nach Stunde, wobei wir das immer vorab als Pauschale festlegen. Also Fahrtzeit berechnen und dann auf Stundensatz umrechnen.

Gruss
Ben
 

pioneerfan

ww-esche
Mitglied seit
14 März 2020
Beiträge
408
Ort
Frankfurt
Berechnet ihr den selben Stundensatz wie ihr bei der Montage verrechnet oder einen verminderten?
Macht ihr den Stundensatz für die Hin- und für die Rückfahrt?
Wir rechnen 50,00 € Stundensatz für die Montage.
 

benben

ww-robinie
Mitglied seit
8 Februar 2013
Beiträge
10.015
Ort
Deensen
Rechne gleich, Montage ist bei uns aber extrem selten und geht dann meist über mehrere Tage.

Gruss
Ben
 

benben

ww-robinie
Mitglied seit
8 Februar 2013
Beiträge
10.015
Ort
Deensen
Das muss man ja von Fall zu Fall sehen. Wenn wir eine Woche Fussboden verlegen, berechnen wir das einmal als Pauschale. Sollen wir 3 Stunden Fussleisten montieren, dann voll.

Gruss
Ben
 

Wilhelm

ww-ahorn
Mitglied seit
25 August 2003
Beiträge
132
Ort
Spenge
Ich habe es gerade erlebt. Zum Kunden gerufen zur Reparatur einer Hebeschiebetür. Erster Termin der Kunde hat nicht geöffnet. Zweiter Termin Hebeschiebetür angehoben das sie wieder zu schieben war. Teil ausgebaut und zur Reparatur geschickt, danach Teil wieder montiert. Kam nach der Rechnung doch glatt ein Schreiben wie ich dazu käme für den ersten Termin je Mitarbeiter eine halbe Stunde aufzuschreiben obwohl man ja nichts gemacht hätte. Laut Google Maps wäre die Fahrzeit nur 7Minuten und Werkzeug laden und entladen müssten wir ja auch nicht, da das ja immer im Wagen wäre. Alle Zeiten werden bei mir gleich berechnet, ob ich fahre oder arbeite.

Gruß Wilhelm
 

Macchia

ww-robinie
Mitglied seit
2 Mai 2014
Beiträge
6.078
Ort
Corsica
Erster Termin der Kunde hat nicht geöffnet.
da geht ja nicht nur die Zeit drauf für diese Anfahrt sondern der ganze Tag kann somit umgekrempelt werden.
Da entstehen doch u. U. Leerzeiten.
Unglaublich und dann noch die Preise runterhandeln...

Für den Nahbereich und Stammkunden gibt es die An- Abfahrt schonmal umsonst.
Ist hier aber auch oft so, eine Hand wäscht die andere.

Ansonsten habe ich Pauschalen für Entfernungszonen.
Grundlage ist ein etwas reduzierter Stundenlohn und ( 0,80 € / km.) Edit : Rechenfehler habe hin und Rückkilometer zusammengefasst.
Somit sind es nur 0,40 € knapp ist das aber ebenso.

Wobei hier auch die Rückfahrt zählt... warum nicht, bin ja kein Taxi was unterwegs Kunden aufpicken kann.
Wichtig ist mir, dass das Auto komplett bezahlt ist und da sind 0,40€/km schon etwas knapp.
Muss aber auch keinen Mitarbeiter bezahlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Macchia

ww-robinie
Mitglied seit
2 Mai 2014
Beiträge
6.078
Ort
Corsica
kalkulatorisch wie Montagezeit, plus € 0,40 je gefahrenem Kilometer.
ja, da habe ich 2x was doppelt genommen... sind bei mir auch nur 40 Cent /km.

Bei einem Spritpreis von etwa 1,50 in F wobei wir hier schonmal auf 1,62 € waren (Diesel)
Dafür zahlen wir hier keine Kfz. Steuer.

Mache ich die Rechnung mit einem Leasingfahrzeug auf, komme ich dann schon auf 0,60 €
 
Oben Unten