Alter Küchenschrank wird neu

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von poly_gunner, 1. April 2008.

  1. poly_gunner

    poly_gunner ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Hallo Forum,

    schön Euch gefunden zu haben :emoji_wink: Ich weiß nicht genau, ob der Thread hier richtig aufgehoben ist, aber ich versuchs einfach mal:

    Meinen alten Küchenschrank habe ich inzwischen größtenteils abgeschliffen. Ein wahrer Schatz ist unter der schlecht aufgetragenen Farbe zum Vorschein gekommen. Jedoch:

    Die Arbeitsplatte ist rissig und dreckig (siehe Bilder). Wie soll ich am Besten vorgehen um dem alten Stück auch gerecht zu werden und nicht einfach die "Lack drüber,fertig, Hauruckmethode" anzuwenden. Die Platte wird nicht allzusehr beansprucht werden, muss also nicht allzusehr geschützt sein. Sie soll nicht unbedingt in dieser Holzfarbe bestehen bleiben. Ich suche nur die passende Oberflächenbehandlung

    Wie heißt dieses Material ? Mir fällt der Name nicht ein. Das war früher sehr gebräuchlich glaub ich...

    Danke für Eure Tipps

    Gruß C.

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  2. Grenen

    Grenen ww-ulme

    Beiträge:
    170
    Ort:
    Holland
    Linoleum

    Über die such Funktion dieser Seite findest mehrere Beiträge zum Thema Linoleum

    Selber entferne ich (heissluftgerät) meistens dieses Linoleum weil es bei uns einfach nicht ''verkauft''.
     
  3. poly_gunner

    poly_gunner ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Gibt es noch andere, kostengünstigere Alternativen ?

    Ich hörte von 2-Komponenten Spachtel (wobei der anscheinend auch nicht wirklich günstig ist). Ist der denn hierfür passend ?
    Bekomme ich den überhaupt so glatt aufgetragen ?
    kann ich Ihn einfach auf die vorhandene Platte schmieren, ohne diese abzureißen?
     
  4. Torbhen

    Torbhen ww-birke

    Beiträge:
    73
    Linoleum

    Hallo C.

    ich hab auch ein altes Küchenbuffet, an dem aber zum Glück sich keiner mit Farbe dran ausgelassen hat:emoji_slight_smile: .

    Das verschliessene Linoleum hab ich gegen neues ausgetauscht.
    Du hast dir jetzt viel Arbeit gemacht, die farbe runter zu bekommen, da würde ich daran nicht nicht sparen.
    Für den Schrank brauchst Du ja nicht soviel. ich hab meins damals günstig als Rest gekauft ( weniger als 50 % vom qm-preis.)

    Ich glaube nicht, dass das alte Linoleum übergespachtelt gut aussieht.

    Gruss
    Torbhen
     
  5. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Hi Torbhen,

    wo hast Du das LaminatReststück denn damals herbekommen ?
     
  6. Rühl

    Rühl ww-robinie

    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    Hildesheim- Bockenem
    Frag mal einen Bodenleger.

    Linoleum wird heute wieder häufiger verlegt.

    Die haben bestimmt irgendwo einen Rest.


    Gruß Ulf
     
  7. Jeannedearc

    Jeannedearc ww-pappel

    Beiträge:
    4
    Ort:
    Wermelskirchen
    Linoleum bekommst du bei ebay für ca. 20 € den qm.
     
  8. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    War auch ne dumme Frage. Was bekommt man nicht bei ebay :emoji_wink: IUch schau zuerst beim Bodenleger. Danke Euch für die tipps
     
  9. Torbhen

    Torbhen ww-birke

    Beiträge:
    73
    Hallo,

    so wie auch Ulf geschrieben hat, habe ich es von einem Fussbodenleger-Laden der sowohl verlegt als auch verkauft.

    Und ich habe echtes Linoleum genommen, kein Laminat.

    Gruss
    Torbhen
     
  10. poly_gunner

    poly_gunner ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Hallo nochmal,


    könnt Ihr mir noch einen Rat geben ? Ich habe mich nun dafür entschieden, die Fronten in Palisander Lasur zu streichen und die Massivholzanleimer in Natur zu lassen. Wie bekomme ich da eine saubere trennung hin ? Malerkrepp ? Reicht das ?

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Danke für eure Hilfe.

    Chris
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden