Übergangsprofil, Ausgleichsprofil

Pachuma

ww-nussbaum
Mitglied seit
6 März 2014
Beiträge
79
Alter
59
Ort
Düsseldorf
Hallo zusammen.

ich habe einen Wanddurchbruch von 125 mm Breite mit entsprechender Zarge und Tür versehen.

Jetzt bräuchte ich ein Übergangsprofil bzw. Ausgleichsprofil zur Überbrückung von 170*835 mm lichte. Höhendifferenz ca. 10 mm.

Hat jemand eine Idee wie ich das händeln kann oder entsprechendes Material ordern kann?

Für eure Bemühungen vielen Dank im voraus.

VG Robert
 

IngoS

ww-robinie
Mitglied seit
5 Februar 2017
Beiträge
6.866
Ort
Ebstorf
Hallo,

irgendwie stehe ich auf dem Schlauch. Ist nun über der Zarge noch 170mm Luft, oder wie?

Gruß

Ingo
 

carsten

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
25 August 2003
Beiträge
15.383
Ort
zwischen Koblenz und Wiesbaden
Hallo

170 mm: Vermutlich ist die Dicke der Wand gemeint bzw der Abstand der beiden bestehenden Bodenbeläge.

bei Holzböden eine Schwelle. Die kann man auch schräg hobeln oder zur flacheren Seite stark fasen.
 

Pachuma

ww-nussbaum
Mitglied seit
6 März 2014
Beiträge
79
Alter
59
Ort
Düsseldorf
Merci für eure Antworten.

Das Profil soll als Ausgleich resp. Verbindung/Übergang zwischen den beiden Bodenbelägen der verbundenen Räume dienen.

Die Zargenbreite beträgt 170 mm, der Türdurchgang 835 mm.

VG Robert
 

Gelöschte Mitglieder 2610

Gäste
Guuden,

ein entsprechende kleiförmig gearbeitetes Brett einbauen.
Über Barrierefreiheit hat der TE (noch) nicht gesprochen . Da müsste eine Holzschwelle ja auf "null" gehen .
Wenn dies nicht gefordert wird , würde ich eine Holzschwelle auf der höheren Seite unten auch mit einer Falz versehen . 10mm sind doch recht wenig und auf diese Weise problemlos zu machen . Wenn Holz nicht gewollt ist , sowas →

6.jpg
 

Gelöschte Mitglieder 2610

Gäste
An ein Ausgleichsprofil hatte ich auch gedacht. Nur findet man ein solches Profil in der entsprechenden Breite schwer. Weiterhin würde dieses Profil sich dann bei dieser Breite ggf. auch beim Betreten durchbiegen.
Was hast du denn an Fußböden ? Laminat , Fliesen , Dielen , schwimmend ? Wie immer giert das Forum nach Bildern bzw. Skizzen ! Da muss man nicht so oft in die Kristallkugel schauen :emoji_thinking: :emoji_cry: .
 

Pachuma

ww-nussbaum
Mitglied seit
6 März 2014
Beiträge
79
Alter
59
Ort
Düsseldorf
So, erledigt!

Und wie gewünscht die Fotos...

VG Robert
 

Anhänge

Oben Unten