Ähnliches Holz wie Wenge

niwe92

ww-pappel
Registriert
10. Februar 2015
Beiträge
2
Hallo zusammen!

Ich suche für mein gezinkten Schubkasten ein Vollholz, was man später vielleicht Oberflächentechnisch so bearbeiten kann, sodass es ähnlich wie Wenge aussieht. Sodass die Maserung etc sich ähneln, sie dann nur noch später dunkler beizen muss oder so. Ich bin etwas ratlos und wollte fragen, ob mir wer von euch Tipps geben könnte :emoji_open_mouth: hätte spontan an Nussbaum gedacht, aber ich weiß nicht ob man es gut Zinken kann. Bei Wenge splittert alles und reißt ja alles kaputt :-/

Liebe Grüße und Danke im Voraus

niwe
 

Sägenbremser

ww-robinie
Registriert
20. Juli 2011
Beiträge
5.932
Alter
69
Ort
Köln
Hallo niwe

Wenge läßt sich sogar gut drechseln, wenn du die
Enden zuvor satt mit einem Holzverfestiger tränkst.

Nussbaum ist bestimmt kein Ersatz, Rüster gebeizt
kommt der Holzstruktur noch am nächsten, aber ein
ernsthaftes Austauschholz ist das nicht wirklich.

Gruss Harald
 

dieweltistrund

ww-robinie
Registriert
31. März 2014
Beiträge
1.583
Alter
59
Ort
Eifel
Hallo niwe,

wie Harald schon sagt, Wenge ist halt schon ein sehr spezielles Holz. Ich würde es auch mit Holzverfestiger probieren, alternativ geht vielleicht auch noch ganz feine, schlichte Eiche ewig geräuchert - so Richtung Mooreiche. Oder direkt Mooreiche, aber das splittert auch ordentlich.

Gruß
Jörg
 

Joiner_Koblenz

ww-esche
Registriert
13. Mai 2015
Beiträge
524
Ort
Koblenz
Hallo Niwi
Wenge Ersatz

Warum, willst Du ein Ersatzholz?

Da wurde schon Eiche auf Wenge gebeizt, :emoji_frowning2:
Aber
es fehlt der Charakter,
die Eigenart,
die Farbe, von schokobraun ins Orange farbige übergehende! :emoji_grin:

Massivholz und Furnier ist schon ein Unterschied, besonders später im Verarbeitet Zustand und wenn Licht darauf fällt.

Soll das Vorderstück offen oder Halbverdeckt gezinkt werden?
Was Du machen kannst, bei Halbverdeckt, ist den Schubkasten aus Eiche, eventuell schon geräucherte Eiche dazu kaufen und fertigen.
Das Vorderstück, dann mit Wenge überfurnieren.
Das siehst Du ja dann, nur wenn der Schubkasten geöffnet wird.

Massive Wenge ist halt anders, und lebt auch anders!
Schau mal meine Barplatte
https://www.woodworker.de/forum/members/73348-albums500.html

Gruß Ralf
 
Oben Unten