Welches Sägeblatt bei Metabo tk 1256?

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von leszy, 7. Februar 2018.

  1. leszy

    leszy ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Ort:
    Berlin
    Hi wollte mal fragen welche Sägeblätter ihr bei der TK 1256 einsetzt? Habe meine Metabo gebraucht gekauft und es war nur ein originales 20 Zähne Blatt dabei. Würde nun irgendwas mit mehr Zähnen kaufen um beschichte Platten zu schneiden. In der orginal Größe 167x20 2,4mm finde ich nix mehr. Passt ein 170 Blatt rein? Wenn nicht welche 165 empfiehlt ihr?

    Danke und Grüße
    leszy
     
  2. Dietrich

    Dietrich ww-robinie

    Beiträge:
    2.365
    Ort:
    Taunus
    Hallo,

    nein 170 passt nicht sonst hätte Metabo vermutl. dies angegeben, 167 sollte aber bei einschlägigen Anbietern zu bekommen sein, das war Jahrzehnte die gängige Größe für Handkreissägen.

    Und nicht abschrecken lassen, wegen Bestellung beim Händler nimmst eben 2 Blätter, ein 12 Z zum Auftrennen (geht durch wie Butter) und eines mit 36 für feine Schnitte, nicht vergessen die 1256 ist durch ihren Riementrieb recht hochtourig, im Gegensatz zur 1688 die mit ihrem Direktantrieb nur 3000 U/min macht.
    48Z dürfte für die 1256 kaum nötig sein.
    Wichtig wenn man 19mm starkes Material sägt auch nur 25-30mm einstellen und nicht 56, dann reißen die Zähne zu sehr nach unten.

    Gruß Dietrich
     
  3. leszy

    leszy ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Ort:
    Berlin
    Danke für die Antwort.

    An Handkreissägeblätter habe ich gar nicht gedacht guter Tipp.

    Ich werden dann wohl zu original Metabo greifen mit 40 Zahn Artikel-Nr.: 628033000.

    Danke Grüße
    leszy
     
  4. tomkaes

    tomkaes ww-robinie

    Beiträge:
    1.596
    Ort:
    Mendig, Rheinland-Pfalz
    ?
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  5. leszy

    leszy ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Ort:
    Berlin
    Top gegoogelt ...
    Die original Metabo Sägeblätter sind mir bekannt scheinen auch die einzigen zu sein mit dem maßen für die tk1256 jedoch werden diese Blätter als Handkreissäge Blätter verkauft. Das man die nehmen kann hat mir Dietrich auch logisch erklärt. Das war mir bis zu seiner Antwort nicht klar.

    Solche Leute wiie du sind der Grund das ich hier eher seit Jahren nur mitlese als wirklich poste also nochmal Dank für deine arrogante Antwort.
     
  6. Dietrich

    Dietrich ww-robinie

    Beiträge:
    2.365
    Ort:
    Taunus
    Hallo Leszy,

    wenn Du mit dem letzten Satz Thomas ansprichst, dann tust Du ihm Unrecht.
    Er ist seit vielen Jahren ein über das normale Maß hinaus, hilfsbereites Forumsmitglied.

    Zum Thema, wenn Stammblattstärke und Schnittbreite zum Spaltkeil passen spricht nichts gegen die Verwendung von HKS-Blättern.

    Gruß Dietrich
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden