Welchen Schleifer für kleine Ecken

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Unregistriert, 12. September 2008.

  1. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Hallo liebe erfahrenen Handwerker,

    ich schleife mir gerade ein paar alte Schränke ab. (erst brennen dann schleifen) An den "großen" Flächen bin ich mit einem Exenterschleifer und einem Bandschleifer zu ganz ansehnlichen Ergebnissen gekommen. Nun ist mein Problem die Kanten an die Türen (abgesetzte Täfelung oder wie das heißt). Hierfür hatte ich mir ein Multiwerkzeug von Bosch (PMF 180 E) gekauft. Mein Problem nach ein paar cm schmelzen die Wiederhäkchen an dem Schleifer so das sich das Schleifpapier und der Schleifer miteinander verbinden. Nachdem ich nun schon den 2 Schleifschuh abgenutzt habe (und erst eine Tür geschliffen ist) bin ich etwas über die Qualität des Schleifer (oder über mein Unvermögen) gefrustet.
    Welches Werkzeug ist besser geeignet für meine Problemzone? Bringt der Fein Multimaster eine Verbesserung? oder doch lieber einen Deltaschleifer? Welchen? Bosch blau? Mentabo? ... oder einfach ein besserer Umgang mit der Technik?

    Danke für Tipps
     
  2. spitfire MK1

    spitfire MK1 ww-birnbaum

    Beiträge:
    228
    Ort:
    Biberach/Riss BW
    Hallo Unregistriert,
    mit einem Fein Multimaster wirst Du , so glaube ich ich , alle Problemzonen einer Tür bewältigen können. Was ich auch sehr wichtig erachte , der Multimaster ist nach Beendigung der Arbeit unheimlich vielseitig einsetzbar. Es ist ein Werkzeug für alle Fälle und fast fürs Leben (Etwas übertrieben! ).
    Gruß Günter
     
  3. yoghurt

    yoghurt Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.682
    Ort:
    Berlin
    Hallo Gast,
    vom Prinzip her machen aber der Fein-Multimaster und das Bosch-Plagiat die gleiche Arbeit. Kannst Du an dem Bosch-Gerät vielleicht die Drehzahl herunterregeln? Dann arbeitet es sich zwar langsamer, aber wird auch nicht so heiß....
    Gruß
    Heiko
     
  4. heiko-rech

    heiko-rech ww-robinie

    Beiträge:
    3.271
    Ort:
    Saarland
    Hallo,
    Ein Fehler, den viele machen, ist der, dass sie denken, mit mehr Druck, schleift man mehr runter. Das Gegenteil ist der Fall. Einfach nicht drücken und es wird funktionieren.

    Gruß

    Heiko
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden