Welche Nagellänge für Konterlattung?

john99

ww-fichte
Mitglied seit
26 August 2009
Beiträge
18
Hallo zusammen!

Welche Nagellänge brauche ich für die verzinkten Nägel der Konterlattung auf dem Dach?

folgender Aufbau:

Sparren135 mm hoch,
Rauhschalung 24 mm,
Dachpappe 1 mm,
Konterlattung 50 mm hoch, (80 cm breit)

Sparrenabstand 1 m,
für 2 verschiedene Dächer, mit Dachneigung von 19° und 43°.

Ich hab schon herausgefunden, dass die Nagellänge das 2,5-fache der Latte betragen soll. Nun weiß ich nicht, ob die Schalung (unter der Konterlattung) mit 24mm hier irgendwie zu berücksichtigen ist, weil der Nagel dann ja nur teilweise in den Sparren eindringt (Bei 125mm Nagellänge also 125-50-1-24=50 mm.

Das wären dann eine Nagellänge 50 x 2,5 = 125 mm. Aber 125er oder 130er Nägel sind schwer zu bekommen, die nächste Länge wäre 150, geschweige denn verzinkte.

Genügen auch 120er?


Vielen Dank schon mal für Meinungen und Tipps!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

DZaech

ww-robinie
Mitglied seit
9 November 2014
Beiträge
936
Ort
Grabs CH
Ich an deiner Stelle würde die Konterlattung mit 6x160mm schrauben, das hält sehr gut und ist angenehmer zu verarbeiten. 120er oder 150er Nägel in grösserer Menge von Hand einschlagen ist nicht so toll. Es sei denn du hast einen Nagler der so lange Nägel verarbeitet.

Grüsse
David
 

Harrer

ww-eiche
Mitglied seit
16 Oktober 2016
Beiträge
342
Ort
Tuntenhausen
120er reichen - wenns nicht riesen Mengen sind gehts nicht viel langsamer als mit Schrauben. Garantiert auch billiger als Schrauben.

Dammal
 
Oben Unten