Weitere Frage an die Kreg-Nutzer /Taschenlochanwender

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von ndheimann, 3. März 2015.

  1. ndheimann

    ndheimann ww-birnbaum

    Beiträge:
    213
    Ort:
    Franken
    Hallo Schrägbohrer,

    ich habe folgendes Problem: Leiste 34x54mm. Taschenlochbohrungen am (Kopf-)Ende für 90-Grad-Verbindung natürlich kein Problem. Was mache ich aber an der Längsseite? Wenn ich die angesprochene Leiste quer in die KregJig 5 einspannne und die Stärkeneinstellung auf 32 oder 35mm belasse, kann ich die Sacklöcher vergessen (viel zu hoch und der Winkel stimmt nicht).

    Was kann ich da machen? Begehe ich einen Denk- oder handwerklichen Fehler?

    Gruß
    Norbert
     
  2. Fiamingu

    Fiamingu ww-robinie

    Guten Abend Norbert,
    wenn dann die Schablone an ihre
    Grenzen kommt hilft ab und zu
    nur Pi mal Daumen. Gut zielen,
    vorher messen und evtl. Hilfs-
    linie zur Orientierung anreissen,
    und ab gehts.
     
  3. ndheimann

    ndheimann ww-birnbaum

    Beiträge:
    213
    Ort:
    Franken
    Hallo Mark,

    erzähl' mal, wie würdest du das denn bei 34mm hochkant machen? Total ohne Führung?
     
  4. Fiamingu

    Fiamingu ww-robinie

    Mach mal ne Skizze der Verbindung.
    Ich hab da schon ganz komische Verschraubungen
    gemacht. Ging zum Teil nicht anders.
     
  5. ndheimann

    ndheimann ww-birnbaum

    Beiträge:
    213
    Ort:
    Franken
    Mark,

    sei mir nicht bös, aber hast du schon einmal eine Verbindung mit einer Kreg-Schablone gemacht?

    Mir geht es erster Linie darum, ob ich da bei er Arbeit mit der Schablone einen Denkfehler mache. Ich will da nichts aus freier Hand bohren.

    Gruß
    Norbert
     
  6. uli2003

    uli2003 ww-robinie

    Beiträge:
    7.042
    Ort:
    Wadersloh
    Son Kreg-Dingebums habe ich nicht, aber die Verbindung ist mir durchaus bekannt.
    Ohne Skizze kann ich dein Vorhaben aber auch nicht nachvollziehen.
    Willst du einen Rahmen von außen mittels Taschenloch verbinden?
     
  7. Fiamingu

    Fiamingu ww-robinie

    Das Kreg- System ist mir schon bekannt.
    Häng doch mal eine Skizze an. So verstehen
    es dann auch die alten Hasen.
     
  8. ndheimann

    ndheimann ww-birnbaum

    Beiträge:
    213
    Ort:
    Franken
    zunächst vielen Dank. Bin momentan etwas unter Zeitdruck. Komme auf die Frage zurück.

    Grüße
    Norbert
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden