Würth HKS 165 / Elu MH 165 defekt, Ersatzteile gesucht

Dieses Thema im Forum "Profi fragt Profi" wurde erstellt von Micha83, 11. Mai 2020.

  1. Micha83

    Micha83 ww-esche

    Beiträge:
    431
    Ort:
    01561
    Hallo

    Heute hat meine Würth Handkreissäge das Zeitliche gesegnet.
    Die hatte irgendwie keine Lust 25 er MPX auf zu trennen.
    [​IMG]
    Der Motor dreht noch, das Sägeblatt steht aber, es scheint das Plastik Getriebe Rad entschärft zu haben.
    Habe die Maschine demontiert, komme aber nicht weiter.
    Die Scheibe hinter dem Sägeblatt geht nicht von der Welle.
    [​IMG]
    Dadurch komme ich nicht an das Getriebe ran.
    Anker und Kohlen sehen noch super aus.
    [​IMG]
    IN UK gibt es das Getriebe noch als Ersatzteil. Kostet 37 Pfund + Versand und eventuell Zoll.
    Weiß noch nicht so recht ob sich das lohnt.
    Bin ja eigentlich ein Freund von Reparatur statt Neukauf.
    Habt ihr einen Tipp wie ich die Scheibe runter bekomme?
    Vielleicht hat zufällig jemand eine Schlachtmaschiene rumliegen, die einen anderen Defekt hat.

    Gruß Micha
     
  2. Little John

    Little John ww-ahorn

    Beiträge:
    109
    Ort:
    Darmstadt/Dieburg
    Hallo, ich hab keine Idee, aber dieses Jahr kein Zoll von UK.

    Es grüßt Johannes
     
  3. Holzkobb

    Holzkobb ww-ahorn

    Beiträge:
    108
    Ort:
    Hessen
    Hallo Micha,
    hast Du keine Explosionszeichnung/Ersatzteilzeichnung der Maschine, oder kannst die im wöwöwö suchen? Auf dem zweiten Bild ist
    upload_2020-5-12_13-33-38.jpeg

    eventuell eine Passfeder Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. zu sehen. Mit Glück und einem kleinen Abzieher kann der Flansch von der Welle gezogen werden, allerdings wäre eine Zeichnung von Vorteil, nicht das Du beim demontieren was beschädigst. Besonders beim Zusammensetzten sei vorsichtig das die Lager nicht unnötig gestresst werden ( Kälte/Wärme eventuellvon Vorteil ? )
    Leider kann ich Dir sonst auch nicht weiterhelfen,
    Gruß Peter
     
  4. Micha83

    Micha83 ww-esche

    Beiträge:
    431
    Ort:
    01561
    Hallo

    eigentlich müsste die Scheibe, die das Sägeblatt aufnimmt so abgehen.
    Sie dreht sich, kommt aber noch runter.
    Den Sprengring bekomme ich nicht soweit auf, das er runter geht, davor müsste die Scheibe ab.
    Es ist so gut wie kein Platz da, um einen Abzieher an zu setzen.

    Gruß Micha
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden