Vor dem verbrennen gerettet, Deckenlampe Buche gestockt

schrauber-at-work

ww-robinie
Mitglied seit
24 April 2016
Beiträge
5.718
Alter
42
Ort
Neuenburg am Rhein
Hallo Zusammen,

Habe den gestrigen Feiertag mit einem Miniprojekt überbrückt :emoji_grin:

Mir ist ein schön gestocktes Buchenholz in die Finger gekommen (eigentlich Brennholz).
Habe es auf der Bandsäge aufgetrennt, ausgehobelt, gespiegelt gefügt und verleimt.





Anschließend an der Bandsäge in Form gebracht, 4-er Radius angefräst und zwei Öffnungen für 68mm LED -Einbauspots gefräst.






Anschließend verschliffen und geölt. Nun musste noch ein passender Halter her, den habe ich aus allen möglichen Resten gebaut.





Zu letzt dann montiert und angeschlossen





Meiner Partnerin gefällt die Lampe so gut, muss gleich noch eine bauen :eek:

Gruß SAW
 

benben

ww-robinie
Mitglied seit
8 Februar 2013
Beiträge
10.004
Ort
Deensen
Also am Hintergrund solltest du noch was machen, sonst chick! Ist mir halt auf der Profilholzdecke etwas viel!:emoji_wink:

Gruss
Ben
 

RockinHorse

Gäste
Tolles Teil. Ein solches Material fällt einem aber selten vor die Füße. Leider. So bleiben es seltene Stücke. Du bist zu beneiden :emoji_slight_smile:
 

schrauber-at-work

ww-robinie
Mitglied seit
24 April 2016
Beiträge
5.718
Alter
42
Ort
Neuenburg am Rhein
Also am Hintergrund solltest du noch was machen, sonst chick! Ist mir halt auf der Profilholzdecke etwas viel!:emoji_wink:
Ja, da wird auch noch was passieren. Entweder weiß lackiert oder komplett raus und durch Regips oder Putz ersetzen. An einem 40 Jahre alten Haus geht halt nicht alles auf einmal (will ja auch hier und da in die Werkstatt :emoji_wink:)

Finde solche Hölzer immer interessant, leimholz ausm Baumarkt ist dagegen irgendwie langweilig.

Danke euch für eure Kommentare.

Gruß Stephan
 

WinfriedM

ww-robinie
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
23.058
Ort
Dortmund
Ein schönes Stück Holz. :emoji_slight_smile:

Von der Maserung hab ich das Gefühl, die Leuchte links oben hätte rechts hin gemusst. Aber das hätte gesamtheitlich natürlich nicht gepasst.

Vielleicht könnte man auch mit Leuchten mit schmalerem Ring experimentieren.
 

predatorklein

ww-robinie
Mitglied seit
24 März 2007
Beiträge
6.367
Ort
heidelberg
Hallo

Gefällt mir auch gut :emoji_grin:

Und bring das mit der Decke in Ordnung :emoji_wink:

Hab bei mir in der Dachwohnung auch noch Nut / Feder Bretter .
Wird im Januar vermietet an Studenten .

Wollte Rigips drauf machen , wollten die " Studis " nicht :emoji_stuck_out_tongue:

Gruß
 
Oben Unten