Verständnisfrage zu Topfbändern

bugger

ww-nussbaum
Mitglied seit
24 Februar 2007
Beiträge
76
Ich plane aktuell einen Unterschrank (120x40x50cm (LxBxH)) mit 4 Türen von etwa 30x50cm, alles aus 15mm Multiplex. Da die Türen anliegen, brauche ich ja Eckanschläge für die Außentüren, und Mittelwandanschläge für die mittleren Türen. Wenn ich diese mittlere Wand nun 30mm statt 15mm stark mache, kann ich dann hier auch Eckanschläge nutzen, oder kommen die sich trotzdem ins Gehege? Bei Innenanschlägen müßte ich ja zusätzlich Stopper einbauen, weil die Türen sonst zu weit nach innen gezogen werden, richtig?
 

magmog

ww-robinie
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
10.049
Ort
am hessischen Main
Guuden,

das mit den Eckbändern kannst Du mittles einer 30-er Zwischenseite machen.
Aber wenn Du mit einschlagenden Türen bauen willst brauchst Du Bänder dafür.
15 mm Türstärke kann bei den meisten T-Bändern zu knapp werden.
 
Oben Unten