Untergrund (Estrich) für Stabparkett

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von jungeMama, 30. Januar 2009.

  1. jungeMama

    jungeMama ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Schweinfurt
    Hallo,

    wir wollen in zwei Wochen in unsere neue Wohnung einziehen und haben folgendes Problem noch zu lösen.

    Es wurde ein neues Fenster inkl. Balkontür eingesetzt und dafür wurde das Parkett vor der Tür entfernt und der Estrich bis 30 cm Tiefe ausgehoben. Nun soll das Loch gefüllt werden. Ein Freund verlegt den neuen Fußboden, kann uns aber nicht sagen wie weit der Estrich aufgefüllt werden soll.

    Können wir das selbst machen? :confused:
    Wenn ja, wie hoch muss der Estrich gefüllt werden? :confused:
    Welchen Estrich nimmt man da? :confused:
    Wie dick ist die Schicht (der Kleber) für das Parkett? :confused:

    Freue mich über eine hilfreiche Antwort. :emoji_slight_smile:

    Vielen Dank.
    Nicole
     
  2. BHSG

    BHSG ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Berlin
    Hallo Nicole,

    also die Dicke des neuen Estrichs sollte genauso hochsein wie die des Alten.
    Fertige Estrichmischungen bekommst du im Baumarkt- Wasser drauf fertig :emoji_slight_smile:
    Wenn ihr ´ne Fußbodenheizung haben solltet ihr eine Handvoll "Glasfaser" dazumischen, sonst reißt der Estrich beim heizen.
     
  3. bello

    bello ww-robinie

    Beiträge:
    5.085
    Ort:
    Koblenz
    Hallo Nicole,

    wirklich 30 cm tief ausgehoben? Dann müsstest Du den Boden der darunter liegenden Etage sehen. Sollten es aber nur 30 mm sein, würde ich eine kleinere Stelle, um die es sich hier vielleicht handelt mit einer Ausgleichsmasse von Schönox oder Sopro aus dem Farben- oder Baustofffachhandel verfüllen.

    Gruß
     
  4. jungeMama

    jungeMama ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Schweinfurt
    Loch im Boden

    Also, man kann das Heizungsrohr sehen, ich denke schon das es ca. 30 cm sind.

    Wie dick ist denn so ein Kleber vom Parkett??
    Wenn ich mir das Loch so anschaue, dann sehe ich zu beginn mein Parkett und dann kommt eine schwarze Masse (Estrich denke ich).
    Ist der Kleber des Parketts durchsichtig? Oder ist die Schicht so dünn das ich sie so nicht sehen kann??
     
  5. Norbert

    Norbert ww-robinie

    Beiträge:
    612
    Ort:
    Markdorf
    Hallo Nicole,

    die schwarze Masse könnte Gußasphalt zu sein, in den man die Parkettstäbe vor dem Erhärten eingelegt hat.

    Bei 30 cm Tiefe scheint mir weit mehr als nur der Estrich entfernt worden zu sein. Wenn die tragende Decke selbst geöffnet wurde, erfordert das, je nachdem ob sie aus Beton oder eine Balkendecke ist, unterschiedliche Vorgehensweisen, um eine tragfähige Basis für den Estrich zu erhalten.

    Ohne genaue Kenntnis des Bodenaufbaues läßt sich schlecht ein Rat geben. Im Prinzip sind alle Schichten so wieder herzustellen, wie sie vor der Öffnung waren. Den fehlenden Gußasphalt wird man wohl durch einen Zement- oder Anhydritestrich ersetzen müssen.

    Als Klebstoffdicke würde ich 3 mm, maximal 5 mm veranschlagen. Aber Achtung: mit der Parkettverlegung auf Zementestrich mindestens 6 Wochen, besser 10 Wochen warten!

    Gruß

    Norbert
     
  6. p.wuestemann

    p.wuestemann ww-fichte

    Beiträge:
    16
    Ort:
    werdau
    hallo Nicole,
    kannst du evtl ein foto machen und einstellen?
    allgemein möcht ich dir noch sagen, das, egal welches verfüllsystem zur anwendung kommen wird, du das ganze mindestens 4wochen!!! austrocknen lassen solltest-wegen der feuchte. sonst sieht dein parkett an dieser stelle nicht lange schön aus.
    peter
     
  7. p.wuestemann

    p.wuestemann ww-fichte

    Beiträge:
    16
    Ort:
    werdau
    @norbert:
    ja schande über mich, man sollte vorher alle beiträge lesen. sorry.
    aber ich glaube, deine 6-10 wochen gelten für einen neu eingebrachten estrich im ungeheizten neubau.
    aber die nicole wird ja nicht frieren wollen:emoji_slight_smile:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden