Undefinierbare Plättchen

Gelöschte Mitglieder 102089

Gäste
Hey in die Runde,

ich habe beim Ausräumen (einer ehem. Haustürenfiein Kästchen mit Plättchen gefunden. Auf diesen stehen Zahlen, ich habe aber keine Ahnung welche Verwendung diese haben könnten.
Habt Ihr da eine Idee?
Danke schonmal im Voraus.
:emoji_slight_smile: 1910A7C8-44D4-45B7-BD06-76A834C557AE.jpeg 33FD35A2-9884-4247-ADA7-B9257621C7E1.jpeg 795BAD72-EE68-4F55-934F-D026D870128B.jpeg
 

Gelöschte Mitglieder 102089

Gäste
Ah ok, das kommt hin.
wusste gar nichts von dem Kasten. Wofür braucht man sowas?
 

Vaultdoor

ww-robinie
Mitglied seit
25 Januar 2019
Beiträge
825
Ort
Braunschweig
Sowas braucht man auch, um Werkstücke genau auf Fräsmaschinen auszurichten, oder in Schraubstöcken zu nivellieren. Aber ja, in erster Linie auch zum Kalibrieren von Messmitteln.
 

schrauber-at-work

ww-robinie
Mitglied seit
24 April 2016
Beiträge
5.718
Alter
42
Ort
Neuenburg am Rhein
Tach,
Sowas braucht man auch, um Werkstücke genau auf Fräsmaschinen auszurichten, oder in Schraubstöcken zu nivellieren.
Niemals! Dafür hätte mir mein Lehrmeister den Kopf aberissen!
Zumm "voreinstellen" einer Messuhr im Stativ z.b. Meine waren zuletzt an der FKS im Einsatz um die Parallität der Anschlagführung einzustellen.

Gruß SAW
 

Komihaxu

ww-robinie
Mitglied seit
18 Februar 2014
Beiträge
3.512
Ort
Oberfranken
Ähnliche "Klötze" werden auf Fräsmaschinen zum Unterlegen verwendet, z.B. wenn ein 40mm dickes Werkstück im Maul eines 50mm hohen Schraubstocks verschwinden würde und man dann nicht mehr drüberplanen kann.

Dafür wird man natürlich nicht die aufs 1000tel mm geschliffenen (und entsprechend teuren) Hochpräzisions-Endmaße nehmen. Vielleicht hat das was ich meine, auch eine eigene Bezeichnung.
Sie treten jedenfalls (im Gegensatz zum gezeigten) immer paarweise auf und haben etwa 1mm Abstufung.
 
Oben Unten