Umfrage für Diplomarbeit: Kundenservice im Baumarkt

JanW

ww-pappel
Mitglied seit
24 September 2011
Beiträge
3
Hallo zusammen,

im Rahmen meiner Diplomarbeit an der Uni Mannheim führe ich momentan ein Online-Experiment zum Thema "Kundenservice in Baumärkten" durch und suche dafür noch dringend Teilnehmer. Das Experiment dauert etwa 10 Minuten (inklusive kurzem Filmausschnitt)

Als kleines Dankeschön für Eure Teilnahme verlose ich 3 Amazon-Gutscheine im Wert von je 15 Euro oder spende für jeden vollständig ausgefüllten Fragebogen 20 Cent an eine gemeinnützige Hilfsorganisation.

Es wäre klasse, wenn Ihr mich zahlreich unterstützen würdet! Hier gehts zur Studie

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Jan
 

JanW

ww-pappel
Mitglied seit
24 September 2011
Beiträge
3
Hi,

vielen Dank fürs Mitmachen und für den Hinweis! Das sollte natürlich nicht passieren...
Falls andere ähnliche Probleme damit haben, wäre ich Euch sehr dankbar, wenn Ihr mir das kurz mitteilen könntet. Ansonsten scheint das wohl eine Ausnahme gewesen zu sein.
 

Big E

ww-ahorn
Mitglied seit
3 August 2007
Beiträge
102
Alter
38
Ort
Oldenburg
Hallo,

steh ich nun total auf dem Schlauch, oder wo ist der Unterschied zwischen diesen drei Fragen:

1.
Ich werde mich wahrscheinlich gegenüber anderen Menschen (z.B. Bekannten, Freunden) negativ zu diesem Baumarkt äußern.

2.
Ich werde wahrscheinlich anderen Personen (z.B. Bekannten, Freunden) gegenüber negativ über diesen Baumarkt sprechen.

3.
Ich werde wahrscheinlich meine negative Erfahrung mit diesem Baumarkt anderen Leuten (z.B. Freunden und Bekannten) mitteilen.

Gruß
 

JanW

ww-pappel
Mitglied seit
24 September 2011
Beiträge
3
Hallo,

erstmal vielen Dank fürs Mitmachen!

Diese Fragen sind in der Tat inhaltlich sehr ähnlich und unterscheiden sich eigentlich nur in ihrer Formulierung. Lasst Euch dadurch bitte nicht verwirren... Um es ganz kurz zu erklären: Das hat einen methodischen Hintergrund und zielt darauf ab die Genauigkeit der Messung zu erhöhen.

Viele Grüße
 
Oben Unten