Treppenwangen abschleifen

Unregistriert

Gäste
Hallo ich will die Treppenwangen einer Holztreppe abschleifen.
Die Stufen sollen später wieder mit Teppichboden überzogen werden.
Die Treppe hat schon mal jemand stellenweise abgeschliffen, wodurch jetzt teilweise blanke Stellen vorhanden sind.
Das beste wird sein den Lack komplett runterzuschleifen und einen neuen Lackaufbau zu machen.
Als Arbeitsgerät hätte ich eine 150 Festool Rotex und einen Eckenschleifer zur Verfügung.
Aber welches Papier soll ich verwenden?
Ich muß wohl in mehreren Schritten vorgehen. Grobschliff, Feinschliff und Zwischenschliff nach Vorgrundierung.
Hab mal auf der Festool Seite nachgelesen da es hier eine Anleitung über genau so ein Projekt gibt. Kann man das wirklich als Anleitung nehmen auch in Bezug auf dei Schleimittel Wahl.

Danke im Voraus
 

Werkzeugprofi

ww-robinie
Mitglied seit
15 Juli 2007
Beiträge
1.909
Es gibt viele Lösungsmöglichkeiten um an sein Ziel zu kommen. Erfahrungsgemäß sind die Beschreibungen von Festool sehr praxisbezogen. Sich daran halten kann prinzipiell nicht falsch sein. Aber du wirst sicher noch viele "bessere" Ratschläge erhalten. Mach letztendlich das, war dir von den angebotenen Ratschlägen am besten erscheint.

lg

David
 
Oben Unten