Treppe halbgestemmt ¼ gewendelt Fichte weiß / Eiche natur

Macchia

ww-robinie
Registriert
2. Mai 2014
Beiträge
8.398
Ort
Süd
Hallo Zusammen!

Ganz herzlichen Dank für die vielen Daumen hoch
und eure Kommentare! @schrauber-at-work , @fahe , @Lorenzo und @tiepel und die anderen nochmal!

Ja die kleine Werkstatt hatte mich oft an meine Grenzen gebracht und ich weiß gar nicht wieviele male
ich das Material in den Händen hatte....
Aber auch an das gewöhnt man sich.
Immerhin habe ich 3,2m Deckenhöhe (max. Pultdach)

Werkzeugtechnisch hab ich gar nicht so viel vermißt muss ich sagen,
ergänzt habe ich seitdem einen Verleimfäser, Spiralnutfräser und ein paar Forstnerbohrer ach ja und ein
neues Messer für den Schiffshobel, das war schon bis in den weichen Bereich hinein runtergeschliffen.

Ne große ADH (63er Kölle) hätte ich ja aber bis die hier stehen kann.. da hängt ein ganzer Rattenschwanz an
Vorbedingungen dran.. Gebäude umbauen/abdichten etc...

Einen Helfer hätte ich mir noch gewünscht beim Aufbau.

Mir gefällt die Kombination aus weiss und der hellen Eiche gut
ja, zum Schluß im Ganzen gefällt mir das auch sehr gut.
Hatte zuerst mit OSMO Hartwachsöl weiß getestet (die Probepäckchen waren ruckzuck hier),
ein wirklich gutes Zeug bei einfacher Verarbeitung aber ich habe es nicht für irdische Summen nach Korsika bestellen können.
Somit wurde es eine weiße Lasur (von bh ?!?) die fast deckend geworden ist, war auch ganz gut so
weil selbst die SI Qualität vom Leimbinder nicht soooo überzeugend ist.
Remmers HWS 112 schaffte es auch nicht her....

Normal arbeite ich mit Rubio aber in weiß kommen die nicht an Osmo ran.
Das deckt kaum.
Osmo dafür nicht an andere Farbtöne von Rubio.
Vor allem für kleine Werkstätten ist Rubio klasse, weil die Oberfläche nach wenigen Minuten Grifffest ist und
kann gleich weggeräumt werden, ein Anstrich genügt.

Bis bald und gerne mehr Kommentare oder Fragen...

Gruß
Martin
 

Holzrad09

ww-robinie
Registriert
3. Februar 2015
Beiträge
10.512
Ort
vom Lande
Bis bald und gerne mehr Kommentare oder Fragen...
Joar, Ich lege nochmal nach. Also Ich muss schon sagen, dass Du das echt gut hingekriegt hast, bin mir gar nicht sicher ob Ich sowas auch gebacken bekäme. Eine Tür, ein Fenster, einen Stuhl, einen Tisch oder Fensterladen baue Ich aus dem Stegreif, doch mit Treppen habe Ich so gut wie keine Erfahrung.
In meinem Ausbildungsbetrieb haben wir auch hin und wieder mal Treppen gemacht, doch da war Ich halt nen Lehrling. :emoji_slight_smile:

Zum Preis der Eiche, vielleicht wäre Braunesche für die Zukunft eine Alternative, die kostet nur etwa die Hälfte und schaut genauso gut aus. Du kennst ja meinen Sitzgruppenfred, da habe Ich auch Braunesche verwendet.
Wenn der Preis einmal steht und der Kunde damit einverstanden ist, dann hat man bei günstigerem Material etwas mehr Spielraum.
LG
 

Macchia

ww-robinie
Registriert
2. Mai 2014
Beiträge
8.398
Ort
Süd
bin mir gar nicht sicher ob Ich sowas auch gebacken bekäme.
ich bin mir aber da sehr sicher, dass du das hinbekommst im Gegensatz zu mir, wenn es um
Fenster oder Türen gehen würde und aus dem Stegreif schon gar nicht...

Braunesche... ich frag da mal nach...

Die Auswahl ist hier wirklich unterirdisch, bißchen Nuss, mal was exotisches, normalerweise viel Eiche
und Kastanie, Douglasie vielleicht noch...letzteres aber nur Lufttrocken....

Die Lagerhalle hatte ich ja gezeigt, da ist sonst auch nicht vielmehr drin.
Terrassen, Terrassen, und nochmal Terrassen am besten aus Holz welches um den halben Erball gerudert ist.
Dann noch Pergola oder sonstige Überdachungen ohne Ende....

Den klassischen Möbelschreiner den mußt du hier suchen.
Die Luxuseinbauten kommen dann meist von großen Firmen vom Kontinent,
Küchen sowieso.

Bis auf die Holzbeschaffung eine gute Situation für eine Minischreinerei wie mich....

Gruß und Dank für die lobenden Worte!
Martin
 

fahe

ww-robinie
Registriert
15. Juni 2011
Beiträge
6.125
Ort
Coswig
aber ich habe es nicht für irdische Summen nach Korsika bestellen können
...ich bin ja kein Freund von Hermes, aber im Vergleich...

Bis jeweils 25 kg von 12,25 € (Packmaß 30cm*) bis 19,90 € (80cm*)
* längste+kürzeste

Als Ausschlußgebiet ist nur angegeben: Überseegebiete.
Sollte es Korsika nicht infolge von Kontinentaldrift/whatever weitergespült haben, solltet Ihr nicht Übersee sein...:emoji_wink:
 
Zuletzt bearbeitet:

Macchia

ww-robinie
Registriert
2. Mai 2014
Beiträge
8.398
Ort
Süd
Bis jeweils 25 kg von 12,25 € (Packmaß 30cm*) bis 19,90 € (80cm*)
* längste+kürzeste
ja, leider halten die online Händler an ihren Transporteur fest,
meist DHL aber immer mehr GLS, wobei letztere einfach zu blöd sind für ihren Job. (hier auf Korsika auf jeden Fall)
Muss ich so sagen, denn bisher kam von denen nie ein Paket ohne große Verspätung oder Fehlumleitungen oder beschädigt
an..meist mußte ich denen sogar noch entgegen fahren, weil sie die Adresse nicht finden....
oder sogar das Paket als gestohlen/verschwunden/nicht zugestellt unterschreiben....
tauchte dann Wochen später auf....

Hier die Firma Rubart zu dem Thema (Anfrage wegen Osmo):

Sehr geehrte(r) Martin XXXX

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Wir können nach Korsika versenden, allerdings sind die Versandkosten nach Korsika recht hoch, weswegen wir das bei uns im Shop nicht anbieten.
Es wäre aber möglich, die Bestellung für Sie manuell anzulegen.

Die Versandkosten nach Korsika wären wie folgt:
bis 2 kg = 41,94 €
über 2 kg bis 5 kg = 57,55 €
über 5 kg bis 10 kg = 60,71 €
über 10 kg bis 15 kg = 67,32 €
über 15 kg bis 25 kg = 76,93 €
über 25 kg bis 30 kg = 86,94 €
über 30 kg bis 40 kg = 127,31 €

Die Beträge sind jeweils inkl. der französischen Umsatzsteuer.


Falls das für Sie in Frage kommt, können wir die Bestellung für Sie erfassen.

und das waren noch nicht mal die teuersten....

mit Übersee muss ich nochmal gucken, vielleicht ist mir was entgangen, ich kram mal mein GPS raus....:emoji_ghost:

Ich werde mich da aber mal rein knien denn es wäre schon super, Produkte zu bekommen, die man kennt.
Rubio ist kein Problem, sind ja auch Belgier und damit in Frankreich gut zu bekommen...

Naja, beschwer mich ja nicht.... irgendwie gehts ja auch ohne....


das was ich will, bekomme ich nicht und das was ich bekomme, dass will ich nicht....:emoji_tired_face:

Grüße
 

Macchia

ww-robinie
Registriert
2. Mai 2014
Beiträge
8.398
Ort
Süd
...na, wenn's mal wichtig ist, können wir ja auch mal versuchen, über Bande zu spielen...:emoji_wink:
ganz lieben Dank für das Angebot!!!

oder du kommst einfach vorbei, unser Ferienhaus ist ab Mitte Oktober bis Mitte April frei/frei
(die beste Zeit auf Korsika)

Grüße
 

fahe

ww-robinie
Registriert
15. Juni 2011
Beiträge
6.125
Ort
Coswig
...erst geht's Anfang Oktober nach Islay, das Fässchen streicheln und einen allerersten Schluck nehmen...

Aber irgendwann komme nich noch mal wieder auf die schöne Insel und suche auch Dich heim.
:emoji_wink:
 

fahe

ww-robinie
Registriert
15. Juni 2011
Beiträge
6.125
Ort
Coswig
Du nimmst mir das aber jetzt nicht übel, Genosse. :emoji_slight_smile:
...doch, den Genossen nehme ich Dir irgendwann mal übel.
Aber erst beim dritten Mal. Einmal hast Du meiner Zählung nach noch frei... :emoji_joy:

Außerdem: Schottland wird hoffentlich in den nächsten 7-10 Jahren doch noch heim ins XXXX EU-Land kommen. Kein Bock auf Zollabfertigung von xxx Litern Whisky...:emoji_wink:
 

Holz-Christian

ww-robinie
Registriert
30. September 2009
Beiträge
5.435
Alter
47
Ort
Bayerischer Wald
Servus Martin, jetzt habe ich endlich auch mal Zeit um zu schreiben.
Tolle Arbeit!
Vor allem angesichts deiner technischen und platzmäßigen Möglichkeiten.
Platzmangel kenne ich ja auch durchaus bei solchen Projekten, da muss man immer im Voraus denken um nicht ständig zeitraubend umräumen zu müssen.
Ich habe ja auch noch etliche Treppen „zufuß“ mit Aufriss, Frässchablone und Handoberfräse gemacht, das ist schon ein Knochenjob.
Die Geländersprossen gefallen mir auch ausgesprochen, sind die aus Gusseisen?
Und Hut ab für die Montage alleine, da ist man eigentlich über jede helfende und/oder sichernde Hand glücklich.

Schöne Grüße, Christian.
 

Macchia

ww-robinie
Registriert
2. Mai 2014
Beiträge
8.398
Ort
Süd
ganz lieben Dank für deine positiven Worte!
das ist mir sehr viel Wert!

Die Geländersprossen gefallen mir auch ausgesprochen, sind die aus Gusseisen?
geschmiedet aber nicht von mir, gibt es als Rohlinge zu kaufen (Industrieware)
Hab erst kürzlich den Bestellzettel weggeworfen... waren so um die 12,- € das Stück.
Hab ich grundieren/lackieren lassen, kleine Schwierigkeit dabei ist der Durchmesser der variiert um 1-2 mm
mit dem 16er Flachfräsbohrer wurde ich jedem gerecht, manche sitzen unten zu locker dafür passt es wieder stramm oben im Handlauf,
oder umgekehrt...

gedacht sind die wahrscheinlich zum aufschweißen auf Flachstahl der dann auf die Wange/Handlauf kommt....
Ich hab die nur gesteckt etwa je 40 mm oben und unten da wackelt nix.
Ein "Balustre forgé" hat 2 Kugeln der andere nur eine.. immer im Wechsel.
Die gleich hohe Anordnung wurde nicht gewünscht (Gott sei Dank) durch die geschwungenen Wangen und Handlauf hatte ich eh schon
4 verschiedene Längen...:emoji_confounded:

...
Ich habe ja auch noch etliche Treppen „zufuß“ mit Aufriss

ja, einen Reißboden über so eine Fläche hab ich nicht,
auch keine Wandfläche
und beim Kunden ne 8m² Hartfaserplatte an die Wand zu tackern kommt auch nicht gut,
also ist mir mal ausnahmsweise der Rechner lieb....

Und Hut ab für die Montage alleine, da ist man eigentlich über jede helfende und/oder sichernde Hand glücklich.
allerdings, 4 Augen sehen auch mehr und oft hat der andere auch die rettende Idee....

Grüße
Martin
 

Macchia

ww-robinie
Registriert
2. Mai 2014
Beiträge
8.398
Ort
Süd
Was für Rubio? Monocoat?
ja,
rubio.jpg
Quelle: mein Bild @ Macchia

wobei ich hier das 2C intense weiß genommen hätte, das wird angemischt.
Kommt aber im Weißton wie gesagt dem Osmo nicht hinterher.
Einzig von der Anwendung, wenn dir 5 min. später einfällt einen Flecken nach zu streichen, geht das Ansatzlos (mit Pad)

Gruß
 

Macchia

ww-robinie
Registriert
2. Mai 2014
Beiträge
8.398
Ort
Süd
Ich wär ohne Witz sofort dabei!
ich behalte es im Kopf Unterbringung wäre da (im Ernst):
auch ideal mit Frau und Kind...
IMG_0888-Pano Kopie.jpg

der Witz ist, ich hab am Jahres Anfang alles auf Reset gedrückt und allen gesagt,
im Moment nur noch kleine Sachen und die erst zu späterem Zeitpunkt.
Kommt schon wieder...
 

Lorenzo

ww-robinie
Registriert
30. September 2018
Beiträge
6.572
Ort
Ortenberg
Ach mit Frau und Kind.. okay, ich würd trotzdem kommen. :emoji_wink:
Sieht sehr wohnlich aus! Da könnten wir's aushalten ne Zeit lang. Ich würd an und an mal über die Insel tingeln und versuchen Aufträge an Land zu ziehen... Meine Frau meint: "die erste Dezemberhälfte ist blockiert mein Freund, da haben wir schon was vor."
Bleiben immer noch 5 1/2 Monate :emoji_slight_smile:
 

Lorenzo

ww-robinie
Registriert
30. September 2018
Beiträge
6.572
Ort
Ortenberg
Na dann kommt meine Frau auf jeden Fall mit... Und den kleinen Mann bring ich auch mit. Der kann auch gut "heolllffen". Sein Hammer, n paar Löcher und ne handvoll Dübel und er is happy.

PXL_20220822_102228519.PORTRAIT.jpg
 

Martin45

ww-robinie
Registriert
10. März 2013
Beiträge
4.083
Tolle Treppe und dann mit dem Maschinenpark gebaut.
Habe so eine 1/4 gewendelte vor ein paar Wochen zu zweit eingebaut. Bei manchem Schritt ist man schon froh zu zweit zu sein und könnte womöglich auch noch jemand drittes gebrauchen. Aber allein. Respekt.
Jedenfalls tolles Ergebnis, der Kunde wird zufrieden sein. Ich hoffe deine Entschädigung passt auch.
 

Macchia

ww-robinie
Registriert
2. Mai 2014
Beiträge
8.398
Ort
Süd
"das Geländer reiche ich noch nach, wenn die Bilder wieder auftauchen."

…ja und kaum sind 16 Monate vergangen schon kommt,
der Vollständigkeit wegen, noch der versprochene letzte Arbeitsgang…

Geländer und Antrittsstufe:
Die Antrittsstufe sollte einen leichten Schwung bekommen und so trennte ich dafür
Eiche in 6mm breite Lamellen auf, siehe alten Beitrag #5

IMG_0342.jpg
IMG_0347.jpg

die kurzen Eckleisten mit zwei Nuten versehen am Frästisch und vorher
eine Seite 10° aus dem Winkel gesägt, da der Bogen ja nicht im 90° Winkel zuläuft.

Von eckig auf rund mit Handhobel:
IMG_0438.jpg
IMG_0439.jpg

Die Verleimform war natürlich prädestiniert um als Führung für die
Oberfräse verwendet zu werden.
Nutfräser mit Anlaufring oben…

IMG_0426.jpg

Die formverleimte Blende hatte ich auf den Fräserdurchmesser abgestimmt und
passte mit dezenten Schonhammerschlägen optimal in die Nut:
IMG_0441.jpg
IMG_0449.jpg

IMG_0456.jpg

Fertig.
Die Stufe wurde noch mit Winkeln am Boden festgedübelt und auch mit
den Antrittspfosten verbunden.
IMG_0450.jpg


Fortsetzung folgt... der Handlauf
 

Macchia

ww-robinie
Registriert
2. Mai 2014
Beiträge
8.398
Ort
Süd
Jetzt noch der Handlauf. (@fahe macht gerade eine Zeitreise wenn er dies liest... :emoji_wink::emoji_ghost: )
Leider bekam ich die Eiche nicht in gewünschter Länge und
mußte stückeln.
Schräges Blatt anzeichnen,

IMG_0403.jpg


lange Teile über 150 cm kann ich nicht an der Tischkreissäge sägen, deswegen ist meine Kappsäge sehr oft in Gebrauch.
Unabhängig davon, macht sie seit vielen Jahren gute Arbeit, eine sehr verlässliche Maschine:

IMG_0404.jpg

das zusammenleimen der Geländerhälften geschah mit Flachdübel.
den Pressdruck erreichte ich durch Keile und strammes aufspannen auf der Hobelbank.
IMG_0407.jpg

Danach an der Bandsäge nach Papierschablone gesägt und mit der Oberfräse abgerundet.
Es gelang mir wieder sehr knapp an den Riss zu sägen und so war das auf Maß
hobeln mit Schiffshobel schnell geschehen.

IMG_0410.jpg

Famag Treppenbohrständer mit 16mm Flachbohrer für die Staketen:
IMG_0452.jpg
habe mit einem Keil noch für die fehlenden Winkelgrade nachgeholfen.
Flachbohrer hat auch in Eiche gute Resultate erzeugt.
Forstnerbohrer hätte bei so einem Winkel keine Führung und ein Staketenbohrer kostet nen Fuffi.
IMG_0455.jpg

beide Handläufe fertig:
IMG_0498.jpg


Antrittsstufe montiert:
IMG_0502.jpg

Geländer und Handlauf fertig:
IMG_0508.jpg

(die 2 Löcher in der Wange für die Treppenschrauben wurden natürlich noch verschlossen)



Soo,


Doku auch fertig…
Hoffe man kann das eine oder andere entnehmen für den eigenen Treppenbau
und für Kritik, Kommentare, Fragen…immer gerne.


Die Doku zu Ende zu bringen stand schon lange auf der to do Liste.

abgehakt endlich:emoji_relaxed:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten