Thonet Holzstühle

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von norka, 4. Juni 2008.

  1. norka

    norka ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Hallo, wir besitzen 2 schöne alte Thonet-Stühle, deren Verbindungen total wackelig geworden sind. Kann uns jemand einen guten Restaurator empfehlen oder anderweitig helfen ? Gruß, Norka
     
  2. edelres

    edelres ww-robinie

    Stuehle Verleimen

    Hallo Norka,

    Das ist relativ einfach, das kann jeder Schreiner.

    mfg

    Ottmar
     
  3. Fuba

    Fuba ww-buche

    Beiträge:
    257
    Ort:
    nähe Koblenz
    Wenns eine kleinikeit ist, einfach alten Leim rauskratzen und neuen rein und mit Zwingen befestigen
     
  4. derdad

    derdad Moderator

    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    Wien/österreich
    Hallo Norka!
    Falls die Stühle nur wackelig sind, genügt es oft einfach alle Schrauben nachzuziehen. Das sind meist 2 Gestellschrauben mit 4-Kant Kopf zwischen Sitzrahmen und Hinterfüßen. Manchmal sind es da auch jeweils 2 Senkholzschrauben mit Langschlitz. Bei den Vorderfüßen kann es sein, dass sie mir Langschlitzschrauben fixiert sind, dann einfach die Schrauben nachziehen. Bei sehr alten Sesseln sind es kleine Metallkeile, die die Füße im Sitzrahmen fixieren. Da ist es am Besten zusätzlich Holzdübel einbohren. Ich mach es immer so, dass ich vorsichtig, schräg nach oben, ein 6er Loch bohre, bis ich spüre, dass ich den Hohlraum des Fußzapfens erreicht habe. Dann spritze ich das Loch mit Leim voll und schlage einen Dübel hinterher. Der presst den Leim in die Fugen.
    Wichtige Schrauben zum nachziehen, sind auch noch jene 4 des Versteifungsringes. Bei Stühlen mit Armlehne kann es auch sein, dass die Schrauben der Lehnen nachzuziehen sind. Die sind entweder von innen. Sichtbar von aussen. Oder auch versteckt von aussen (da würde ich es aber lassen, falls sie nicht zusehr wackeln)
    Es gibt zwar hunderte veschiedene Modelle, aber im Prinzip ist die Schraubenanordnung imer gleich.
    Das Nachziehen aller Schrauben müsste in den meisten Fällen genügen, damit der Sessel wieder stabil wird.

    lg
    gerhard
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden