Sweet Home 3D - Innenraum-Planer

Dieses Thema im Forum "HOLZ & EDV" wurde erstellt von WinfriedM, 13. Januar 2019.

  1. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    18.955
    Ort:
    Dortmund
    Falls mal jemand ein Programm sucht, um seine Inneneinrichtung neu zu planen:

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Opensource und gut gereift. Persönlich hab ich noch nicht mit gearbeitet, aber ein Freund hat es mir empfohlen.
     
    Time_to_wonder gefällt das.
  2. Helibob

    Helibob ww-eiche

    Beiträge:
    353
    Ich benutze die SW schon, man kann nicht nur die Inneneinrichtung zeichnen, sondern mit kompletten Gebäude.
    Lediglich das Erstellen vom Dach /-flächen ist eingeschränkt/schwierig - Giebel/schräge Wände reichen allerdings meist zur Orientierung .

    ¡Es gibt im Netz teilweise kostenpflichtige Versionen dieses Programms! - Braucht man eigentlich nicht, außer man möchte ein größeres Potential an Möbiliar/Inneneinrichtungsgegenständen.

    Theoretisch kann man selbst Inneneinrichtungsgegenstände mit "Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar." zeichnen - das Prog hat es aber in sich, war nix für mich.

    Ich habe meine geplante Hobbywerkstatt damit gezeichnet und bei meiner Gemeinde so eingereicht (ist in Bayern von der Größe gerade noch Verfahrensfrei).

    Inwieweit und ob überhaupt mit den Daten ein Professioneller (Architekt, Bauingenieur) damit was anfangen könnte - die Antwort ist mir leider noch jemand schuldig.

    Gruß Matze
     
    WinfriedM gefällt das.
  3. Frostisoo

    Frostisoo ww-pappel

    Beiträge:
    10
    Ort:
    Oberösterreich
    Ich habe auch schon mehr mit diesem Programm gearbeitet.
    Ich habe eine ältere ehemalige Landwirtschaft saniert. Da ist keine Wand im Winkel und jede Mauer unterschiedlich dick, die Decken teilweise um bis zu 60cm steigend (von einer Hausseite auf die andere) was die Bestandsaufnahme nicht gerade erleichtert hat - Bauplan des Bestandes hats natürlich keinen brauchbaren gegeben. Das Programm hat mir dabei sehr geholfen, da die Mauern schnell gezeichnet und geändert werden können.

    Hab damit sehr gebau den Grundriss aufnehmen können und viele Versionen meines Umbauplans entworfen, bis ich ein zufriedenstellendes Ergebnis hatte.

    Geprüft, gerechnet und den offiziellen Einreichplan hab ich dann natürlich machen lassen, dafür ist das Programm (und auch mein Fachwissen) nicht geeignet. Auch das Datenformat ist für eine professionelle Planungssoftware nicht praktikabel brauchbar.
    Als Basis hats dem Planer aber allemal die Arbeit enorm erleichtert und mir hats einen guten Brocken Kosten erspart!

    Lg, Michael
     
    WinfriedM gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sweet Home Innenraum
  1. ACNalle
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.281
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden