Stichsägenblatt Fällt raus beim Sägen

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Silver123, 1. Mai 2019.

  1. Silver123

    Silver123 ww-birke

    Beiträge:
    63
    Ort:
    Berlin
    Hallo
    Das dass Sägeblatt herausfällt beim sägen Problem habe ich jetzt mit meiner Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
    wenn ich es einsetze sitzt es fest doch beim sägen fällt sie raus

    Bei Holzsägeblatt Passiert es nicht
    warum nur bei Metallsägeblatt egal ob ich den Pendelhub ein geschaltet habe oder nicht

    mfg
    Silver123
     
  2. michaelhild

    michaelhild ww-robinie

    Beiträge:
    7.970
    Ort:
    im sonnigen LDK
    Ein Bild oder Link zu dem verwendeten Sägeblatt wäre nicht verkehrt.
     
  3. Silver123

    Silver123 ww-birke

    Beiträge:
    63
    Ort:
    Berlin
    hier sind ein Paar Bilder
     

    Anhänge:

  4. blueball

    blueball ww-robinie

    Beiträge:
    1.560
    Ort:
    Bruchsal
    Fallen Blätter bekannter Marken auch raus? Parkside ist dafür bekannt, nicht immer hochwertige Dinge anzubieten?
    EinZehntel wo da fehlt und zwei Zehntel wo da fehlen und schon halten sie nicht zuverlässig.
     
  5. tiepel

    tiepel ww-robinie

    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Sauerland
    Hi,
    leg mal ein Holzblatt (das nicht rausfällt) und eins der Eisensägeblätter nebeneinander (immer gleich ausgerichtet) und mach gute Detailfotos vom Bereich, wo die Blätter eingespannt werden. Bitte auch einmal die Blätter auf die andere Seite legen, sodass man die Einspannstelle von der anderen Seite sieht.
    Gruß Reimund
     
  6. Silver123

    Silver123 ww-birke

    Beiträge:
    63
    Ort:
    Berlin
    Ja da hest du recht Parkside ist nichts, die hatte ich gekauft samt Parkside Stichsäge, da ich erst das geld für eine Gute sammeln musste, und ja die Markenblätter fallen auch raus

    habe gerade mit einer Zange etwas dran gezogen Die Blätter gehen Jetzt Alle nach etwas Stärker ziehen raus
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2019
  7. Silver123

    Silver123 ww-birke

    Beiträge:
    63
    Ort:
    Berlin
    Bilder von andere Blätter
     

    Anhänge:

  8. raziausdud

    raziausdud ww-robinie

    Beiträge:
    2.045
    Ort:
    Südniedersachsen
    Hallo Silver,

    wenn alle Blätter nicht halten, liegt es ja offensichtlich am Gerät.

    Ich kenn die Säge ja nicht genau Werden die Blätter durch die zu sehende rundgebogene Feder gehalten? Dann ist die eventuell "lahm". Oder werden die Blätter anderweitig fixiert?


    Rainer
     
  9. Silver123

    Silver123 ww-birke

    Beiträge:
    63
    Ort:
    Berlin
    Die feder ist ok ich kann es leider nicht sehen werden morgen mal wenn es geht die Halterung auseinander schrauben
     
  10. rafikus

    rafikus ww-robinie

    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wenn Du mit einem Metallsägeblatt und eingeschaltetem Pendelhub gesägt hast, dann waren die Zugkräfte an die Sägeblattklemmung eventuell zu groß und diese wurde mehr oder weniger ausgeleiert.
    Die nicht ganz passenden Sägeblätter haben es vielleicht auch noch verschlimmert.
    Wie kommt man eigentlich auf die Idee Metall mit Pendelhub zu sägen?
    Wenn es der Mechanismus zulässt, dann würde ich es auseinandernehmen und untersuchen, ob Spuren übermäßiger Abnutzung zu finden sind. Gibt es eigentlich Ersatzteile für dieses System?

    Abgesehen davon habe ich diesen Schnellklemmsystemen nie so richtig getraut und freue mich, dass in meiner alten Metabo noch ganz einfach mit einer Schraube geklemmt wird.
     
  11. FredT

    FredT ww-robinie

    Beiträge:
    1.280
    Ort:
    Halle/Saale
    Die Halterung sieht mir etwas ähm, abgenutzt aus... Und bei den Blättern sollte man mal mit dem Meßschieber die Toleranzen nachmessen. Hier kommt es wohl zu einer Minustoleranzaddition. Außerdem keinen Pendelhub bei Metall verwenden. Und über die Werkzeugbehandlung eines (mehrerer) Vorbesitzer des Gerätes kann man auch nicht orakeln. Für mich wäre das Ding eine Möhre.
     
  12. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    19.349
    Ort:
    Dortmund
    Ich denke auch, dass das Schnellspannsystem ausgenudelt ist und bei stärkerer Belastung es dann nicht mehr hält. Würde ich mal genauer inspizieren, wie das Klemmen funktioniert, ob Ecken rund sind oder was sich da abgenutzt hat.
     
  13. MOORI

    MOORI ww-ahorn

    Beiträge:
    138
    Ort:
    RLP Hunsrück
    Was hast du denn mit der Güde vor?:emoji_thinking:

    Gruß
    Haluk
     
  14. Silver123

    Silver123 ww-birke

    Beiträge:
    63
    Ort:
    Berlin
    Da die nicht so gut ist wie die Alte version wird die zur Tellerschleifmaschien umgebaut Runde Platte mit Sandpapier, und so lange auflage wird dabei nicht gebracht, des wegen wird die gekürtzt, habe noch eine Alte die ist viel stabieler gebaut, da meine Tischbohrmaschiene von TIP kaputt gegangen ist werde ich die Keilrimrolle auf das Alten Drechselbank setzen denn das teil fehlt da :emoji_slight_smile:
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Die Stich säge wird heute genau unter die lupe genommen, ich denke mal das Verleihen der Säge war eine Schlechte idee, seit dem fallen die Blätter raus da war eine zu blöd die richtig ein zu sezen

    vor her habe ich viel gesägt auch metal von 10mm stärke, hmm muss wohl eine neue aufname besorgen
     
  15. Silver123

    Silver123 ww-birke

    Beiträge:
    63
    Ort:
    Berlin
    So Die Möhre geht wieder :emoji_slight_smile:

    Die Aufnahme war abgenutzt habe ein neue bestellt komplett mit Schnellspanner

    Artikelnummer Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
    habe es bei Amazon gekauft von Deutschen Hersteller
    BlumenbeckerIndustriebedarf GmbH
     
  16. MOORI

    MOORI ww-ahorn

    Beiträge:
    138
    Ort:
    RLP Hunsrück
    Wenn du fertig bist wäre das Ergebnis schön zu sehen.
    Habe auch so ein Ding da rumliegen und hatte ähnliche Gedanken. Ist zu sonst nichts zu gebrauchen.

    Gruß
    Haluk
     
  17. Silver123

    Silver123 ww-birke

    Beiträge:
    63
    Ort:
    Berlin
    Der Umbau ist fertig ist nichts besonderes aber besser als das, das teil nur herum steht :emoji_slight_smile:

    Die Bilder sind hier zu sehen Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    mfg
     
  18. tiepel

    tiepel ww-robinie

    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Sauerland
    Ich sehe da nichts vom Umbau einer Stichsäge...
    Gruß Reimund
     
  19. MOORI

    MOORI ww-ahorn

    Beiträge:
    138
    Ort:
    RLP Hunsrück
    Na, das sieht doch ok aus.
    Kannst ja sogar noch kleine Teile zwischen den Spitzen aufspannen.
    Zum drechseln taugt die ja nicht wirklich was.
    Ich hab an eine Trommelschleifer gedacht, aber das het noch Zeit.
    Viel Spaß mit dem Teil.

    Gruß
    Haluk
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden