Sicherheitsbranche befindet sich im Aufwind: A+A schließt mit Besucher-Plus

baulinks.de

ww-robinie
Mitglied seit
8 Mai 2007
Beiträge
1.089
RSS Feed der Seite baulinks.de

Die Sicherheitsbranche befindet sich weltweit im Aufwind und die Sensibilität gegenüber Sicherheits- und Gesundheitsrisiken hat spürbar zugenommen. Darauf deuten auch die Ergebnisse und der Verlauf der A+A 2007 in Düsseldorf hin, die am Freitag (21.9.) nach vier Tagen Dauer mit einem Spitzen-Resultat endete. 55.200 Fachbesucher (in 2005: 54.350) kamen zu der mit 1.460 Ausstellern aus 51 Nationen international führenden Fachmesse für persönlichen Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (vorm. Arbeitsschutz + Arbeitsmedizin). Der parallele internationale A+A Kongress zählte als die Leitveranstaltung für die Arbeitsschutz-"Szene" rund 6.000 Teilnehmer. Mehr als jeder fünfte A+A-Besucher reiste aus dem Ausland an.

Weiterlesen...
 
Oben Unten