Schreibtischplatte

Avalarion

ww-pappel
Mitglied seit
6 September 2020
Beiträge
1
Ort
Miltenberg
Hallo Leute :emoji_slight_smile:
Ich will mir einen möglichst ergonomischen höhenverstellbaren Schreib/Computertisch bauen.
Das ist die Form des geplanten Schreibtisches 160x80 (Skizze ist nicht im Maßstab angelegt)
schreibtisch.png
Die Einbuchtungen: Oben 5cm tief 30cm -> 20cm Unten 20cm tief 60cm -> 40cm
Das Gestell ist >> Dieses Hier <<
Daran soll eine 2 Arm Monitorhalterung mit jeweils einem 3,5kg Monitor befestigt werden
Unterseitig wird der PC hängend montiert (ca 18kg)
Dabei sind jetzt folgende Fragen aufgetreten:
1. Welches Material wäre für die Schreibtischplatte am besten geeignet? (MDF, Multiplex, Massivholz)
2. Welche Dicke sollte die Platte mindestens haben?
3. Wie sollte die Oberfläche bearbeitet werden? (Wachs, Lack, Öl)
 

Little John

ww-robinie
Mitglied seit
14 September 2011
Beiträge
2.675
Alter
63
Ort
Darmstadt/Dieburg
Hallo,
für die Tischplatte sind alle drei Materialien geeignet. Die Frage ist halt welche Optik du haben möchtest.
Multiplex ist aufjeden Fall problemlos machbar und kann, wenn gewünscht auch deckend farbig lackiert werden.
Bei Massivholz, muß je nach Holzart überlegt werden, ob Gratleisten notwendig sein könnten.
Ich würde die Platte nicht dünner als 28mm machen, da dies meiner Meinung nach zu instabil aussieht.
Wichtig ist noch, das Lack oder Öl 3-4 Wochen zum aushärten brauchen. Man kann die Platte schon vorher benutzen, muß aber aufpassen mit Weichmachern. Diese sind zum Beispiel in den "Gummi"Füßen von Tastatur und ähnlichem.
Ein untergelegtes Blatt weißes Papier reicht im Normalfall.

Es grüßt Johannes
 
Oben Unten