Scheppach HF 30 Kugellager wechseln

Chris 1984

ww-pappel
Registriert
4. Juli 2017
Beiträge
4
Ort
Sulzbach Rosenberg
Hallo,

Versuche verzweifelt das obere Kugellager der Tischfräse zu wechseln, da es ziemlich viel unnötigen Lärm in meiner Nachbarschaft verbreitet. Ich habe die Maschine bis zur letzten Schraube zerlegt und keine Ahnung in welche Richtung des Ding von der Welle muss. Diverse Abzieher und Hämmer Versuche blieben erfolglos.
Vielleicht findet sich unter euch ein Experte, der von so was ne Ahnung hat.

Bitte helft.

Mit verzweifelten Grüßen


Christoph
 

Orgelbauer

ww-robinie
Registriert
4. Mai 2017
Beiträge
1.255
Ort
Hardegsen
Moin,
wenn das Lager eh hin ist ... warum nicht mit ner kleinen Flex "beseitigen" ? :rolleyes:
immerhin - aufpassen, NICHT die Welle flexen !!!
Vorher aber die Bezeichnung vom Lager aufschreiben.
Im Innenring sollte sie zu lesen sein... ggfs Lupe nehmen
Falls nicht, mit Meßschieber Außendurchmesser und Höhe abnehmen und gut notieren.

2. Versuch wäre, mit Kältespray die Welle vereisen, das Lager aber mit Heißluft erhitzen.
es könnte sich über die Benutzungszeit "festgefressen" haben

Grüße
Klaus
 

blueball

ww-robinie
Registriert
14. März 2015
Beiträge
3.364
Alter
52
Ort
Bruchsal
Die Lagerbezeichnung steht normal auf der Seite des Aussenringes. Für das Auswählen eines Ersatzlagers braucht es Aussendurchmesser, Innendurchmesser (also Maß der Welle ), die Breite des Lagers, Ausführung der Abdichtung, sowie das nötige Lagerspiel und evtl noch Ausführung des Käfigs. Nur mit der richtigen Auswahl des passenden Lagers erhält man echt lange Standzeiten.
Am Besten ist natürlich man erkennt noch alles Geschriebene auf dem Originallager.
 
Oben Unten