Schalter für Elektra Beckum PK 250 4.2

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von figurehead, 20. November 2017.

  1. figurehead

    figurehead ww-pappel

    Beiträge:
    6
    Moin,

    ich bin verzweifelt auf der Suche nach einem neuen Schalter für meine alte (glaube aus den 80ern) EB PK250 4.2

    Gefunden habe ich diesen: KEDU KOA 12 400V ... der wird aber auf verschiedenen Plattformen zu unterschiedlichen Preisen angeboten (Zwischen 69 und 109 Euro).

    - Weiss jemand ob ich den grundsätzlich verwenden kann?
    - Gibt es von diesem Schalter mehrere Ausführungen (Mit und Ohne Motorschutz, Unterspannungsauslösung, usw. ... mal steht in den Angeboten Motorschutz dabei, mal nicht ... aber immer die gleiche Güde-Teilenummer!?!)?
    - Brauche ich überhaupt einen Motorschutz/Motorbremse oder ist der bereits im Motor verbaut?

    Gruß
     
  2. figurehead

    figurehead ww-pappel

    Beiträge:
    6
    Kann denn da keiner was zu sagen?
    Ich finde sonst nur sauteure Originalschalter ...
    Was kann ich denn da noch verwenden?
     
  3. Ernstl

    Ernstl ww-ahorn

    Beiträge:
    134
    Ort:
    Stmk.
    Hallo NN!

    Wenn dir der Originalschalter (Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ) mit € 117,60 inkl. Märchensteuer + Versandspesen zu teuer ist, mußt du halt probieren, was sonst paßt. Der Preis des Originalteiles ist ja nicht mal 10 % höher als der, der von dir als eventuell passend erachteten Fremdschalter.

    Wenn Geiz wirklich so geil ist, mußt du halt einen befreundeten Elektriker fragen, ob der dir deinen günstigst reparieren kann.

    Lg
    Ernstl
     
  4. figurehead

    figurehead ww-pappel

    Beiträge:
    6
    Hallo Ernstl,

    danke für die Info. Tatsächlich habe ich nur Originalschalter im Preisbereich ab 170€ gefunden. Das ist schon ein Unterschied!

    Darüber hinaus handelt es sich lt. Metabo (die das Original nicht mehr liefern können) um einen Schalter ohne Bremselektronik und ohne Motorschutz ... die gibt es schon ab 39€ ... warum soll ich da einen Originalschalter kaufen wenns ein günstiger mit Motorschutz um die 80€ auch tut.
    Ich möchte bei der Auswahl nur nix verkehrt machen. Da ich kein Experte bin, schliesst das natürlich ein Elektriker an.

    Kann vielleicht noch jemand sagen, welche Art Schalter mit Motorschutz und Wiederanlaufschutz OHNE Motorbremse (auch keine Steuerung für Magnetbremse im Motor) für eine Maschine mit 4.2 KW geeignet wäre?
    Ich habe folgende gefunden (teilweise dann doch mit Motorbremse):
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.




    Gruß

    PS: Das ist auch kein Geiz! Für manche sind 100€ (habe ja wie gesagt bislang nur Schalter ab 170€ gefunden!) viel Geld. Wenn das bei dir nicht so ist, dann freu dich.
     
  5. holzsurfer

    holzsurfer ww-kastanie

    Beiträge:
    32
    Ort:
    Syke
    Hallo,
    Klinger und Born ist für viele Maschinen der Austtatter für Schalter und Co.
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
    Für eine EB KGT500 habe ich direkt schon eine Platine für die Motorbremse kaufen können.
    Evtl. da mal anfragen.

    Viel Erfolg


    Gruß
    Folke
     
  6. figurehead

    figurehead ww-pappel

    Beiträge:
    6
    Hallo Folke,

    danke für die Antwort.

    Habe ein paar Schalter gefunden die evtl. in Frage kommen (siehe meinen vorherigen Post ... da haben wir uns überschnitten :emoji_wink:.
    Die sind alle von Klinger und Born ... aber ich ich weiss nicht welcher der Richtige wäre?
    Kannst du dazu was sagen?

    Gruß
     
  7. holzsurfer

    holzsurfer ww-kastanie

    Beiträge:
    32
    Ort:
    Syke
    Hallo,
    aus dem K&B Pogramm würde folgender Schalter Passen:
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
    Aber der kostet dann auch 113,40€, da kannst Du gleich den Oiginal Schalter nehmen.

    Viel Erfolg

    Gruß
    Folker
     
  8. zehlaus

    zehlaus ww-robinie

    Beiträge:
    1.285
    Ort:
    im Norden
    Ein einfacher Weg wäre es doch bei Kahlhorn mal direkt nachzufragen, oder? Das Typenschild des alten Schalters zum Vergleich zu haben ist nicht unbedingt schlecht dabei. Denn dann passt der Schalter auch zur Motorbremse, zum Schutzschalter usw..
     
  9. Tizzle

    Tizzle ww-ahorn

    Beiträge:
    134
    Hallo,

    habe das zufällig auf Ebay-Kleinanzeigen entdeckt, eventuell ist das ja was für dich?

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Gruß, Tim
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden