Sägeblatt oder Spaltkeil für Erika 60e

Thomas85

ww-kastanie
Mitglied seit
12 September 2009
Beiträge
41
Hallo,
Ich bin seit geraumer Zeit stiller Mitleser, hab jetzt aber doch auch mal eine Frage bei der ich Hilfe brauchen könnte.
Ich besitze eine Mafell Erika 60e und hätte dazu gerne verschiedene Sägeblätter (quer/längsschnitt, evtl noch eines für beschichtete Platten).
Von Mafell gibt es ein paar wenige die im Verhältnis zu anderen Herstellern sehr dünn sind.

Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege:
Die Maschine gibt die Mittenbohrung vor: bei mir 30mm
Der Spaltkeil bestimmt Dicke des Stammblatts, Breite der Zähne sowie Umfang des Sägeblatts.
Auf dem Spaltkeil steht: 170mm - 190mm 1,5/8mm
170mm - 190mm = Umfang den das Sägeblatt haben darf.
Wie ist 1,5/8mm zu lesen? Stammblatt darf zwischen 1,5 und 1,8 mm dick sein?

In der Stärke (1,5mm bis 1,8mm) hab ich bis jetzt gefunden:
Sägeblätter von Trend
Sägeblätter von Mafell
Sägeblätter von Bayerwald

Die der anderen Hersteller sind alle etwas dicker.
Nun meine Frage:
Lohnt es überhaupt Sägeblätter zu kaufen die nicht von Mafell sind?
Falls ja, gibt es passend zur Säge einen Spaltkeil der auch dickere Blätter zu lässt? Oder ist die Säge für dickere Blätter eh zu schwach?

Ergänzend: Mit dem aktuellen Sägeblatt 190x2,0x30 (36zähne) hab ich bis jetzt alles gesägt (Buche, Kiefer, Birke-Multiplex... längs/quer..) da der Rest der Welt verschiedene Blätter für verschiedene Anwendungen verwendet, dachte ich ich schließe mich da mal an und teste ob das Schnittergebnis mir den Sägeblattwechsel wert ist.

Falls also jemand Sägeblätter für die Erika 60e empfehlen kann - immer her damit :emoji_slight_smile:

Vielen Dank im Voraus,
Thomas
 

Thomas85

ww-kastanie
Mitglied seit
12 September 2009
Beiträge
41
Hi,
Danke, dann schau ich mir die Makita Blätter auch noch an.

Kann mir noch jemand bestätigen, dass ich den Aufdruck auf dem Spaltkeil richtig verstehe? Oder lieber bei Mafell anfragen?
Wie ist 1,5/8mm zu lesen? Stammblatt darf zwischen 1,5 und 1,8 mm dick sein?

Möchte vermeiden, dass ich ein Blatt kaufe welches dann die Funktion des Spaltkeils mindert.

Grüße,
Thomas
 

carsten

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
25 August 2003
Beiträge
15.383
Ort
zwischen Koblenz und Wiesbaden
Hallo

hast du die Mgl mal den Spaltkeil zu messen ? Also die Dicke?
Bedienungsanleitung online bei mafell gefunden. Das ist recht eindeutig. Was die / 8 bedeuten könnte ich bestenfalls spekulieren. Und da ich keine Kristallkugel habe....
 

Anhänge

Oben Unten