Regal aus MDF oder Span?

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von ako400, 14. April 2008.

  1. ako400

    ako400 ww-pappel

    Beiträge:
    4
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo,
    für ein Regal das später weiß lackiert werden soll dacht ich als Plattenmaterial Span mit Grundierfolie oder MDF mit Grundierfolie zu verwenden. Da die Kanten ca 1 mm gerundet werden sollen würde sich ja MDF anbieten. (da sparen ich mir die Kante, habe aber dafür die aufwendige Absperrung). Ich habe jetzt aber bedenken wie sich das MFG verhält wenn hier schwere Aktenordner drin stehen. Wie weit würdet ihr den ein 19er MDF 38 cm breit spannen?

    Oder wenn ich doch Span nehme wie bekomme ich denn hier eine 1mm Rundkante drauf? Ich wollte mir die Teile zuschneiden lassen inkl. Kante aber eine 1mm Kante gibt es nicht und die 2mm ist arg teuer wenn man sie nicht selbst aufbringt.
    Oder hat jemand einen Tip wo ich eine 1mm Kante her bekomme?
    Oberfräse hätte ich, ich scheue mich nur etwas vor der Arbeit. :emoji_slight_smile:

    Danke für eure Tips
    Ako400
     
  2. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    ich denke 19 mm MDF ist für dein Vorhaben gut geeignet. Du kannst passendes Werkzeug vorausgesetzt vom Zuschnitt bis zur Oberfläche alles selbst machen.
    Bei Spanplatte käme die unweigerlich erfoderliche Kante hinzu. Sowas selbst per Hand aufzuleimen geht zwar theoretisch ist aber ne ...arbeit. Die Kosten fürs maschinelle Anleimen beim Schreiner dürften sich bei der vermutlich eher geringen Menge kaum unterscheiden. 2 mm wäre hier zu bevorzugen da es da ein passendes Material gibt.
     
  3. ako400

    ako400 ww-pappel

    Beiträge:
    4
    Ort:
    Frankfurt
    Eine 55er Festo mit Führungsschiene könnte ich mir zwar ausleihen, aber wenn die nicht richtig läuft (wenns nicht das eigene Werkzeug ist, Schiene evt. zerfranst Schlitten schief ... ) wird das ein riesen Ding. Das lasse ich mir doch lieber direkt vom Händler zusägen. Ich habe vor Jahren schon mal MDF lackiert und trotz angeblichen "Spezial Füller" waren die Kanten ein riesen Aufwand. Gibt es eigentlich einen guten MDF Füller/Grundierung der sich rollen lässt oder sollte man davon abraten?

    Gruss
    Ako400
     
  4. Stick6969

    Stick6969 ww-ulme

    Beiträge:
    177
    Ort:
    Hamm/Westf.
    Hi,

    ob es einen speziellen Rollfüller gibt weiß ich nicht.Aber wir spritzen immer einen, der nennt sich Steopal-Füller und stammt von Bergolin, ist wirklich klasse. Ich weiß aber jetzt leider nicht ,ob man den so im Handel bekommt, wir beziehen den direkt ab Werk.

    so long

    Stick
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden