"Reduziermuffe" Festool Saugschlauch

Mitglied seit
31 Mai 2006
Beiträge
1.560
Ort
Frankfurt
Da mir beim Fräsen immer wieder der Standard Schlauch (27 mm) von FT verstopft habe ich mir den 36er geholt. Anschluss am Sauger passt natürlich, aber das Endstück zur Maschine ist zu fett. Habt ihr eine Idee welches "Reduzierteil" ich brauche? Die Reduzierteile die ich von FT maschinen noch habe passen leider nicht...

Finde die 1000xxxx Schlauch Produkte bei FT genauso unübersichtlich wie die 1000x Saugersäcke ...:emoji_slight_smile:

1600880384948.png
 

xv_treiber

ww-eiche
Mitglied seit
22 Dezember 2010
Beiträge
345
Ort
Bayern_mittig
Ich habe die Festool 768135 Muffe nach der 498528 gekauft. Und verwende die 768135, indem ich sie in den 37er Anschluss - bei Bedarf - stecke. Z. B. beim Schleifen mit dem Rotex oder bei der Domino. Die anderen Geräte wie TS55, CS70, Oberfräse, Frästisch, Saugerset bediene ich mit dem 37er Anschluss. Da greift die Muffe über die Anschlussstücke und verengt nicht die Schlauchverbindung.
 
Oben Unten