Probleme mit Weeke Software und WoodWop 4.5 auf neuer Maschine

kadura85

ww-pappel
Mitglied seit
3 November 2017
Beiträge
6
Ort
Dresden
Hallo, meine Lieben.

Mir ist vor einigen Tagen mein alter Server PC ( WIN 98 ) durchgebrannt, zum Glück ohne Schäden!

Nun versuche ich mit Backup etc. Das ganze auf meinem neuen PC ( WIN XP ) zum laufen zu bringen.. Leider seit einigen Stunden ohne Erfolg! Ich habe das Backup überspielt und die Weeke Service Installation durchlaufen lassen.

Nun sagt er mir aber das er unter C:\IPC die Weeke.ini nicht finden kann, obwohl diese auch drin steht! Habt ihr eventuell Tipps? Ich bin langsam am Ende meiner Ideen..

Maschine ist eine CNC BP 145.

Liebe Grüße!
 

Rutschhobel

Gesperrt
Mitglied seit
30 Oktober 2017
Beiträge
116
Hallo, meine Lieben.

Mir ist vor einigen Tagen mein alter Server PC ( WIN 98 ) durchgebrannt, zum Glück ohne Schäden!

Nun versuche ich mit Backup etc. Das ganze auf meinem neuen PC ( WIN XP ) zum laufen zu bringen.. Leider seit einigen Stunden ohne Erfolg! Ich habe das Backup überspielt und die Weeke Service Installation durchlaufen lassen.

Nun sagt er mir aber das er unter C:IPC die Weeke.ini nicht finden kann, obwohl diese auch drin steht! Habt ihr eventuell Tipps? Ich bin langsam am Ende meiner Ideen..

Maschine ist eine BMP 145.

Liebe Grüße!
Was ist das für eine Maschine? CNC?
 

Rutschhobel

Gesperrt
Mitglied seit
30 Oktober 2017
Beiträge
116
Du kannst das Programm nur auf einem Pc installieren, auf dem noch kein woodwop installiert ist!
 

kadura85

ww-pappel
Mitglied seit
3 November 2017
Beiträge
6
Ort
Dresden
Ich habe es sowohl per Backup probiert,als auch auf eine leere HDD. Beides führt zu Fehlern.

Ich habe die Installation von den Disketten aus dem Jahre 2000 gestartet und dennoch funktioniert nichts weder ipc, noch woodwop 4.5.
 

m4nu92

ww-kirsche
Mitglied seit
19 September 2013
Beiträge
147
Ort
Lengefeld
Glück Auf,

vllt hast du nur das Verzeichnis falsch angegeben?
Du hast geschrieben:
C:/

Es muss aber richtig heißen:

C:\

Falls es nur ein Schreibfehler war, einfach ingnorieren

Gruß

Manu
 

kadura85

ww-pappel
Mitglied seit
3 November 2017
Beiträge
6
Ort
Dresden
War nur ein Schreibfehler, keine Sorge. Das habe ich alles schon überprüft. Leider lag da zumindest kein Fehler vor!
 

kadura85

ww-pappel
Mitglied seit
3 November 2017
Beiträge
6
Ort
Dresden
Es lief bereits einmal unter XP.

Habe selbstverständlich auch via Win 95/98 getestet. Die gleichen Fehler.
 

yoghurt

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Februar 2007
Beiträge
6.575
Ort
Berlin
Hallo,
Frag mal im Partnerforum woodcnc.de Eventuell bist Du dort besser aufgehoben...
 
Oben Unten