Problem mit Selbstbau-Zinkenfrässchablone Template-Master von Milescraft

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Holzwurmanfänger, 31. Mai 2017.

  1. Holzwurmanfänger

    Holzwurmanfänger ww-kastanie

    Beiträge:
    39
    Ort:
    Dresden
    Hallo Holzwerker,
    hier eine Frage an die, die sich mit der Zinkenfrässchablone von Milescraft auskennen (das ist diese: Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.).
    Der Selbstbau und das erste Zinkenfräsen hat sehr gut geklappt. Ein Problem hat sich aber beim Schwalbenfräsen entwickelt, die mir fast jedes Mal ausreißen. Ich könnte im Prinzip nach jeder Fräsung das Ausrißbrett erneuern, was aber ja nicht der Sinn sein kann...
    Ging das jemandem ähnlich und gibt es dafür eine Lösung?
    Danke für alle Vorschläge und Grüße,
    Uwe
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden