passende Adapterplatte für Handkreissäge

konrad01

ww-pappel
Mitglied seit
15 Januar 2020
Beiträge
6
Ort
Quedlinburg
Hallo,

kaum sind 30 Jahre um, schon mußte ich eine neue Handkreissäge anschaffen: Makita N5900B, und jetzt bin ich auf der Jagd nach einer Adapterplatte für die Führungsschiene (auch Makita). Nach einem Fehlkauf habe ich nichts passendes gefunden. Wißt Ihr Rat? Gern hätte ich etwas ordentliches, fertiges; man kann natürlich auch basteln...
 

konrad01

ww-pappel
Mitglied seit
15 Januar 2020
Beiträge
6
Ort
Quedlinburg
theoretisch richtig, praktisch hat die Säge keine Nut im Boden um in die Schiene "einzurasten" : deshalb der Adapter
 

FredT

ww-robinie
Mitglied seit
26 Juni 2014
Beiträge
2.121
Ort
Halle/Saale
Gab es von Makita oder den anderen Verdächtigen keine FS-geeigneten Muster? Da hätte ich dann doch eher dort zugeschlagen... Unklar...

Grüße Fred
 

konrad01

ww-pappel
Mitglied seit
15 Januar 2020
Beiträge
6
Ort
Quedlinburg
ich hatte eigentlich gedacht ein Set zu kaufen: Säge und Schiene. Der Adapter gehörte laut Auskunft des Verkäufers grundsätzlich dazu. Und zu Hause paßt das nicht zusammen.
 

konrad01

ww-pappel
Mitglied seit
15 Januar 2020
Beiträge
6
Ort
Quedlinburg
Hallo,
eine richtige Lösung habe ich noch nicht. Der Händler hat mit dem Außendienst von Makita nach einer Lösung gesucht. Mal sehn, was sich ergibt. Ich kann ja den Abschluß der Maßnahme verkünden.

dankeschön für Eure Mühe.
 

konrad01

ww-pappel
Mitglied seit
15 Januar 2020
Beiträge
6
Ort
Quedlinburg
Hallo,
es hat sich gezeigt, daß die Säge für den Einsatz mit einer Sägeschiene ungeeignet ist (als einziges Modell). Also tausche ich die Säge, bestelle einen passenden Adapter und bin nun guter Hoffnung. Schönes Wochenende.
 

Deepy

ww-pappel
Mitglied seit
23 Mai 2017
Beiträge
2
Hallo, wie ist die Geschichte ausgegangen? Ich bin gerade am recherchieren und ich komme zu dem Ergebnis, dass die einzige handgeführte Säge von Makita, die eine solche Nut zum Gebrauch auf der FS besitzt, die Tauchsäge SP 6000 ist. Bei Fa. Bosch und Festool hingegen passen auch die meisten (die mit G) respektive alle HKS auf die FS...

kann das jemand bestätigen?
 

konrad01

ww-pappel
Mitglied seit
15 Januar 2020
Beiträge
6
Ort
Quedlinburg
Hallo Deepy,

so wie gesagt: mein Händler hat die Säge zurück genommen, es gibt keine fertige Lösung für den Einsatz mit Schiene. Neue Säge gekauft, diesmal mit passendem Adapter, und jetzt kann ich schuften...
Ich wünsche Euch Glück und Gesundheit
 
Oben Unten