Palette CAD - Fragen zur Anwendung

Mitglied seit
31 Mai 2006
Beiträge
1.190
Ort
Frankfurt
Hi zusammen, ich spiele derzeit mit Palette CAD aber habe ein paar "Stolperpunkte" beim Selbstlernen...

Ich möchte Palette CAD nicht zur Visualisierung etc nutzen sondern um Möbel und Bauteile zu konstruieren und dann an eine CAM zu übergeben und die Stücklisten zu erstellen. Für Möbel funktioniert das schon ganz gut was das erstellen mit dem Korpusgenerator angeht und die übergabe klappt auch.

Nur Frage ich wo in welchem Menü startet man wenn man z.B. einen Carport konstruieren möchte?

Startet man da in 2 D zeichnen, zeichnet Linien oder Rechtecke die man dann extruiert oder
Startet man in "Holztechnik" dann Schreinerplatte und konfiguriert die Schreinerplatte in Balkendimension? oder
irgendwo hatte ich mal die Möglichkeit statt Schreinerplatte "Fries" auszuwählen - das kam mir einem balken am nächsten...aber den Punkt finde ich nicht mehr

... Mich irritiert immer der Begriff Schreinerplatte. Wird in Palette ALLES aus Schreinerplatten gebaut? (die man dann auf die Dimensionen konfiguriert?)

Anstelle Carport könnte es auch ein Stuhl sein oder ein Gestell aus Holzbalken...

Es scheint auch kein Palette CAD User Forum im Internet zu geben oder?
 

VENEREA

ww-esche
Mitglied seit
27 Dezember 2005
Beiträge
590
Ort
Franken
Doch im Woodcnc Forum gibt es auch ne Rubrik nur für Palette CAD, aber das Forum ist zur Zeit leider tot.

Gruß Sebastian
 

Lamprologus

ww-pappel
Mitglied seit
11 November 2015
Beiträge
13
Hallo Spaßbastler,

ich würde das aus Schreinerplatten zusammenbauen. Eine Schreinerplatte kann auch einen Querschnitt von 100x100 und 5m Länge haben und ist dann eben keine Platte sondern ein Balken. Diese Balken dann per rotieren etc. entsprechend positionieren. "Fries" findest du in der Intelligenz der Platte - dort unter Plattentyp und Größe gibts ein dropdown mit Plattentypen - Fries quer/ hoch. (oder Platte auswählen und im linken Einstellungsfeld Plattentyp auswählen)
 

flo20xe

ww-robinie
Mitglied seit
8 Dezember 2006
Beiträge
1.385
Alter
41
Ort
Oberbayern
Ich nehm z.B. für Balken immer bei der Schreinerplatte den Typ Fries hoch oder quer, geht alles wunderbar.

Die Schreinerplatte ist ja DAS schreinertypische Instrument in Palette
 

embe

ww-ahorn
Mitglied seit
16 Dezember 2010
Beiträge
140
Es gibt auch die Möglichkeit einen Quader zu nehmen, dann in den Objektdaten umbenennen z.B.: KVH_120X120
und Branche auf Holz damit er in der Stückliste gezählt wird.
Beim erstellen des Quaders darauf achten das die Quaderlänge auch die Länge des KVH ist, die müssen also passend gedreht werden.

Viele Wege führen nach Rom
 
Oben Unten