Osmo Landhausfarbe Systemaufbau

Landhausfarbe

ww-fichte
Mitglied seit
10 September 2020
Beiträge
18
Ort
Backnang
Hallo zusammen,

ich benutze die Osmo Landhausfarbe schon ca. 10 Jahre und bin sehr zufrieden.

Unbehandeltes oder verwittertes Holz behandele ich mit Leinölfirnis und Terpentin (Halböl) und
imprägniere zuvor mit der Osmo Holzimprägnierung WG.
Für längere Standzeiten empfiehlt Osmo das UV Schutz Öl Extra 420 mit Filmschutz als Finish auf
die Landhausfarbe. In geschützten Bereichen hält die Landhausfarbe sehr lange. Ich würde
das UV Schutz Öl in den Bereichen einsetzen, die stärker durch Sonnenlicht belastet sind. Erfahrungen
findet man zu diesem Systemaufbau recht wenig.

http://www.wikidorf.de/reintechnisch/Inhalt/LasurenLangzeitTest3

Bei diesem Test hat das UV Schutz Öl ohne Pigmentierung erstaunlich gut abgeschnitten. Die Kombination
mit Landhausfarbe wäre wirklich interessant.
Freue mich über Erfahrungen oder Meinungen zu diesem Thema.

Schöne Grüße

Julian
 
Oben Unten