Nutfräser 90 mm Länge geht das vernünftig?

Unregistriert

Gäste
Hallo

ich möchte Schlitz und Zapfenverbindungen mit Festool MFS, 9mm Kopierhülse und Metabo Signal fräsen, dazu wollte ich 90 mm lange Nutfräser mit 8 mm Durchmesser verwenden.

Muss ich dabei irgendetwas beachten oder fliegt mir sogar die Fräse oder Fräser um die Ohren?
Oder wäre ein 80mm langer Spiralnutfräser von CMT die besser Lösung.
 

michaelhild

ww-robinie
Mitglied seit
29 Juli 2010
Beiträge
8.625
Alter
42
Ort
im sonnigen LDK
Quizfrage, wie willst Du denn den 8mm Fräser in die 9mm Kopierhülse bekommen?

Du weißt schon, dass bei Kopierhülsen der Außendurchmesser angeben wird?
Wobei der Kopierhülsendurchmesser doch eigentlich nur ein "rechnerischer" Faktor ist.
 
Oben Unten