Mobile Bühne/Kulisse bauen

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von falk1404, 14. November 2008.

  1. falk1404

    falk1404 ww-kastanie

    Beiträge:
    38
    Hallo zusammen,

    Neue Woche, neue Herausforderungen.

    Für den Kindergarten soll ein "Gestell" gebaut werden, das sowohl als Puppenspiel/Schattenspiel-Bühne dienen soll wie auch als Kulisse für Theaterstücke.
    Das Ganze muß mobil und damit zerlegbar sein, aber natürlich auch stabil und einfach im Aufbau.

    Das sind gleich drei Wünsche auf einmal.

    Meine Idee ist, zwei "Leitern" vom IKEA-IVAR System als Seiten zu nutzen.
    Hier kann man auf verschiedenen Höhen Querstangen einhängen für Vorhänge etc. Jetzt stellt sich die Frage wie man sowas stabil ohne viel Schrauberei aufbaut.

    Um die Kippneigung nach vorn/hinten zu minimieren dachte ich an ein senkrechtes Brett von ca 1m Länge. Damit man ohne Schrauben auskommt daran eine "Tasche", in die die Leitern eingesteckt werde, das Bild zeigt die linke Seite.
    (ein simpler Balken ginge auch, aber da ist die Stolpergefahr höher als bei einem 30cm hohen Brett).

    Um jetzt die Kippneigung nach rechts/links zu eliminieren und ein "Auseinanderwandern" der beiden Stützen zu vermeiden einen Querbalken, der nur eingeschoben wird und dann mit zwei "Splinten" je Seite (Holz, > 10mm Durchmesser) verstöpselt wird.

    Simple Frage: kann das alles funktionieren? Gibt es bessere Vorschläge?
    Gibt es hilfreiche Beschläge (wie die herkömmlichen Bettzargenverbinder o.ä.)
    Welche Kräfte/Verwindungen habe ich vergessen?
    Anregungen im Netz?

    Wie immer dankbar für jede Hilfe

    Werner

    PS: als Dank für die Tips der letzten Woche habe ich noch zwei Bilder meiner Stiefelbänkchen angehägt, die jetzt passend zur Jahreszeit im Einsatz sind.....
     

    Anhänge:

  2. falk1404

    falk1404 ww-kastanie

    Beiträge:
    38
    Was bedeutet gar keine Antwort?

    Daß ich es leiber bleiben lassen soll?
    :confused:
     
  3. derdad

    derdad Moderator

    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    Wien/österreich
    Nein heißt es nicht. Nur am Wochende sind die meisten Heimwerker selbst am werkeln oder genießen das schöne Wetter irgendwo im Freien. Deshalb ist auch wenig Zeit zum Nachdenken und Antworten.
    Ich bin mir sicher es kommen noch gute Tipps. :emoji_wink:

    gerhard

    P.S.: deine Schuhbänke gefallen mir. Schlicht-Einfach-Praktisch-Gut
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden