Meisterprüfung

Dieses Thema im Forum "Tipps & Wissenswertes von woodworker" wurde erstellt von chevyman0_18, 11. September 2008.

  1. chevyman0_18

    chevyman0_18 ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Ort:
    Lünen
    Hallo Holzwürmer!

    Mache gerade in Münster meine Meisterprüfung in den Teilen 1u2 und bereite mich gerade auf die Prüfung vor. Hat jemand von euch sein Teil 1u2 schon gemacht? Wenn ja, wie habt ihr euch auf die Theoretische Prüfung vorbereiten? Recht es, wenn ich nur die 600 Prüfungsfragen lerne?

    Würde mich über eure Erfahrungen sehr freuen

    Markus
     
  2. Rühl

    Rühl ww-robinie

    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    Hildesheim- Bockenem
    Ich habe damals mit Karteikarten geübt.

    Auf die Vorderseite die Fragen schreiben, auf die Rückseite die Antworten.

    Dann drei Stapel machen, den ersten für Fragen die du ohne Nachdenken weisst, den zweiten für Fragen bei denen du Grübeln musst, den dritten für Fragen deren Antwort du lesen musst.

    Wenn du alles weisst befinden sich die Karten alle auf dem ersten Haufen.


    Viel Erfolg!

    Gruß Ulf
     
  3. urml

    urml ww-kastanie

    Beiträge:
    31
    Ort:
    Großberghausen
    Habs schon hinter mir mit Erfolg, aber von nichts kommt nichst.
    Also hock dich hin und lerne, lerne, lerne..........
    Viel Erfolg bei deinen Prüfungen und wenn ja, dann willkommen im Club.
     

    Anhänge:

  4. MrWoody

    MrWoody ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Speyer
    Hallo,

    bin neu hier und besuche seit einer Woche die Meisterschule. Von welchen Fragen ist denn hier die Rede und habt ihr eventuell einen Buchtitel in dem diese Fragen enthalten sind?
    Da ich ja noch am Anfang bin möchte ich die Zeit natürlich komplett ausnutzen, lieber zu früh als zu spät.:emoji_slight_smile:


    Gruß
     
  5. RUMBA

    RUMBA ww-nussbaum

    Beiträge:
    88
    Ort:
    53879 Euskirchen
    hm nen buchttel zu geben ist eigentlich schwer

    von unserm fachkundedozenten wurde uns das buch

    Prüfungsbuch fpr tischler/schreiner (isbn 3-7782-5050-7) vom holland und josenhans verlag empfohlen.

    ich selber habe mir dieses und das aus dem europa verlag zugelegt, aber zum lernen nur oben genanntes benutzt, da es mir mehr zusagte,

    gelernt habe ich damit aber nur die fachtheorie,

    stilkunde mit im unterricht erarbeiteten listen, und dem dazu empfohlendem buch.

    aber denke da auch sehr nach den dozenten gucken, was wie gesagt wird, aber zum allgemeinem lernen, das buch von mir, oder europa verlag.

    prüfungsfragen oder alte prüfungen wurden uns auch nicht vorgelegt zum üben oder damit man mal was sieht, das größte der gefühle war dann eher, das mal gesagt worden ist, dazu kommen öfter mal fragen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden