Materialfehler am Aventos HF 20Fx20x und 20Fx50x

Mikey1981

ww-pappel
Mitglied seit
30 Mai 2020
Beiträge
1
Ort
Südbrookmerland
Hallo,
wir haben unserer Küche jetzt knappe 4,5-5 Jahre. Seit einiger Zeit ist die Dämpfung der Klappen nicht mehr ganz so gut. Allerdings ist bei einem Schrank die Dämpfung gar nicht mehr gegeben und die Klappe knallt zu. Habe die Dämpfer von einem anderen Schrank getauscht, da ein Dämpfer unter der Metallhülse gerissen war, aber es hat sich nicht verändert. Habe den Kraftspeicher daraufhin ausgebaut und die Funktion genauer unter die Lupe genommen. Es liegt an dem Drücker der den Dämpfer aktiviert. Wenn die Klappe geschlossen wird, sollten die Metallnasen den Schlitten auf den Dämpfer aufschieben. Das passiert nicht, da der Schlitten aus Kunststoff besteht und sich beim schließen der Klappe an der Metallnase vorbeidrückt. Der Kunststoffschlitten ist in dem Kraftspeicher vernietet und kann nicht ausgetausch werden. Meiner Meinung nach ist der Kunststoffschlitten zu schmal und das Material nicht ausreichend, somit kann er sich beim schließen beiseite drücken und aktiviert somit nicht den Dämpfer. Im Bild 3 kann man erkennen wie die Metallnase den Schlitten, im geschlossenen Zustand, beiseite drückt und den Dämpfer so nicht aktivieren kann. Bin gespannt wann der zweite Schrank kaputt geht. Hatte eigentlich erwartet Qualitativ Hochwertige Produkte in meiner Küche zu haben...die nicht nach 5 Jahren nach und nach kaputt gehen.

Hab noch ein paar Fotos angehängt.
Bild 1.jpg Bild 2.jpg Bild 3.jpg Bild 4.jpg
Freue mich auf eine baldige Antwort.

Viele Grüße
Michael
 

zehlaus

ww-robinie
Mitglied seit
20 April 2013
Beiträge
1.457
Ort
im Norden
Hallo,
...
Freue mich auf eine baldige Antwort.

Viele Grüße
Michael
Hallo Michael,

auch nach dreimaligem Lesen des Beitrags habe ich keine Frage gefunden. Deine Erwartungshaltung hast Du ja beschrieben, aber meiner Meinung nach solltest Du Dich an den Verkäufer der Küche, oder aber den Hersteller der Beschläge mit der Bitte um Hilfe wenden. Im Moment sehe ich Deinen Beitrag eher als Frustablassen oder das Sammeln von Munition gegen jemanden, zu einer Lösung hilft das meist nicht so richtig weiter.
 
Oben Unten