Massivholz Verleimen

Hannes1

ww-kastanie
Mitglied seit
26 Juli 2020
Beiträge
27
Ort
Aschbach
Hallo Profis
Soll man beim Massivholz verleimen einen Verleimfräser verwenden, oder einfach ein paar Lamellos fräsen damit es bündig verleimt werden kann??
Wenn der Leim nach dem festzwingen rauskommt soll man den Leim feucht wegwischen oder einfach aushärten lassen und dann entfernen????
Danke für Eure Hilfe
 

ChrisOL

ww-robinie
Mitglied seit
25 Juli 2012
Beiträge
5.003
Ort
Oldenburg
Moin Hannes,

zu allererst brauchst du eine sauber abgerichtete Kante. Die beiden Kanten sollen ohne Zwingen sauber, ohne großen Lichtspalt zusammen passen.

Leim angeben und gut fest zwingen.

Verleimfräser oder Lamellos sind nicht notwendig. Die können bei größeren Dimensionen gegen ein verrutschen helfen. Für die Stabilität braucht man die nicht.

Wenn du den überschüssigen Leim etwas anziehen lässt kannst du den wie Kaugummi abziehen.
Mit einem nassen Lappen wische ich das nicht mehr weg.
Oder den Leim ganz aushärten lassen und mit einem Stemmeisen entfernen.
 
Oben Unten