Maßbänder Formatkreissäge

Diesel1982

ww-robinie
Mitglied seit
20 Februar 2020
Beiträge
684
Ort
Stutensee
Hi zusammen,

ich hab am Gusstisch ne Nut mit dem eingeschobenen Maßband für den Parallelanschlag. das ist ganz schön mitgenommen und ich würd es gern tauschen. Gibt es da Standardbänder oder kocht da jeder Hersteller sein eigenes Süppchen und man muss das dort besorgen?
Hat jemand Bezugsquellen für solche Bänder?

Gruss Matze
 

benben

ww-robinie
Mitglied seit
8 Februar 2013
Beiträge
8.702
Ort
Deensen
Keine Ahnung wie es bei dir ist, ich kenne es so, dass man die Lupe am jeweiligen Anschlag verschieben kann um eine genaue Einstellung zu erreichen.

Verschiebbar kenne ich nicht, wobei das auch nichts heißt....

Gruss
Ben
 

Diesel1982

ww-robinie
Mitglied seit
20 Februar 2020
Beiträge
684
Ort
Stutensee
hmm, ich bin mir da auch nicht sicher, ich dachte die kann man verschieben um einstellen zu können wie breit das entsprechende Blatt in der Säge ist. Ich kann mich natürlich auch täuschen.
Eiegntlich bin ich von der Tischkreissäge gewohnt den Anschlag nach nem Stahllineal einzustellen. Auf die Skala am Tisch hab ich mich nicht verlassen. Da jetzt aber heut die FKS eingezogen ist hab ich da noch kein genaues Vorgehen.

Gruß Matze
 

benben

ww-robinie
Mitglied seit
8 Februar 2013
Beiträge
8.702
Ort
Deensen
Das Ablänglineal kann man Komplett verschieben, beim Paralellanschlag stellt man die Lupe ein. Geklebt werden beide.
 

Daniel977

ww-kiefer
Mitglied seit
21 Dezember 2019
Beiträge
51
Ort
Deutschland
Hallo,

“Skalenbandmaße“ gibt es mit und ohne Klebestreifen, außerdem sowohl für Links nach Rechts, wie auch Rechts nach Links (Ablänganschlag z. B.). Ich hab meins von Dictum (nur Klebebänder), hab sie aber auch schon bei A..... gesehen. Das Band für den Parallelanschlag war bei der Maschine bei. Evtl. mal beim Hersteller die Apothekenpreise anfragen.

Daniel
 

Diesel1982

ww-robinie
Mitglied seit
20 Februar 2020
Beiträge
684
Ort
Stutensee
die selbstklebenden hab ich auch schon mal bei Amazon gekauft, nur hab ich keine ohne Kleber gefunden. Muss nochmal genau im Tisch schauen ob die Bänder in ner Führung laufen oder genau so breit sind wie die nut und eben nur eingeklebt sind.
Am Parallelanschlag hab ich glaub keine Lupe. Ich hätte nach Vorderkante Anschlag eingestellt. Muss mich aber noch genau vertraut machen mit dem Koloss.

Gruss Matze
 

Túrin

ww-robinie
Mitglied seit
20 Dezember 2009
Beiträge
5.288
Ort
deheeme
Man kann ja auch die Trennfolie bei den selbstklebenden Bändern dran lassen. Wichtig ist die Stärke der Bänder, ob sie denn in die Führung auf dem Anschlag passen.
 
Oben Unten