Möbelmesse Stockholm 2012 – Alvar Aalto im Schleudergang - Die Stockholmer Möbelmesse

designlines_ office

ww-robinie
Mitglied seit
15 Juni 2007
Beiträge
1.601


Es wird rund und weich in den heimischen vier Wänden. Die Stockholmer Möbelmesse, die diesen Samstag nach fünf Ausstellungstagen zu Ende ging, setzte ganz auf skandinavische Werte und verfeinerte historische Vorläufer zu körperschmeichelnden Komfort-Paketen. Für Aufsehen sorgte vor allem der versierte Einsatz von Farbe, der selbst die Wand gezielt ins Visier nahm. Es gibt nur wenige Messen, die derart schnell auf den Punkt kommen. Lediglich vier Hallen umfasst das Stockholmer Messegelände, von dem die Ende 2009 errichtete Halle A gleich die Hälfte der gesamten Fläche in Beschlag nimmt. In ihr reihen sich die designaffinen Hersteller dicht aneinander und legen den Schwerpunkt klar auf das, was anderswo erst nach mühevollem Passieren endloser Hallen voller Country Home zu entdecken ist: Das zeitgenössische Design. Auch in Stockholm hat die Zeit gleich mehrere Gesichter. Sie interpretiert die Formen der Vergangenheit auf entwaffnend klare Weise und gibt ihnen dennoch den nötigen Twist,...



Weiterlesen bei designlines

RSS Feed der Seite designlines.de
 
Oben Unten