Leimroller umweltgerecht reinigen

Dieses Thema im Forum "Profi fragt Profi" wurde erstellt von schilutzi, 14. Juni 2019 um 18:18 Uhr.

  1. schilutzi

    schilutzi ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    wie reinigt ihr eure Leimroller oder andere Werkzeuge zum Auftragen von Leim ohne dass die Reste im Grundwasser landen?

    Habe jetzt einen Eimer mit Leimwasser nach der Reinigung.
    Kann den ja nun schlecht lagern bis das Wasser verdunstet ist um ihn dann im Restmüll zu entsorgen.

    Besten Dank für praktische Tips
     
  2. Fiamingu

    Fiamingu ww-robinie

    Bei der Gemeinde anfragen, immerhin bezahlst du als Gewerbetreibender auch Gewerbesteuer.
    Die komt der Gemeinde zu und die sollte dir da helfen können.
     
  3. FredT

    FredT ww-robinie

    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    Halle/Saale
    In kleinere Gefäße geteilt und nicht so lang "ansparen", kann man das gut abdunsten lassen, zumal bei derzeitigen Temperaturen. Im Übrigen sind doch heutige Leime alle umweltverträglich und in größerer Verdünnung ins Abwasser zu geben? Schließlich pinkeln wir ja auch dorthin...
     
  4. xeenon

    xeenon ww-buche

    Beiträge:
    294
    Der normale Weißleim ist nicht Wasser löslich. Er. Setzt sich nach einiger Zeit ab.

    Absitzen lassen, das Wasser vorsichtig abgießen und dann trocknen lassen.

    Ich gebe solche Reste (ungetrocknet) ans ASZ. Die werden schon das richtige damit machen.
     
  5. schorsch

    schorsch ww-robinie

    Beiträge:
    1.303
    Hallo,
    das müsste eigentlich aus dem Abfallentsorgungsschlüssel des Sicherheitsdatenblattes deines Leims hervorgehen.
    Viel interessanter wäre zu wissen, wie es in der Praxis gehandhabt wird. Ich kann mir nicht vorstellen, dass jeder das Reinigungswasser ordungsgemäß entsorgt. Das gleiche wird auch für das Abwasser das bei der Reinigung von Akrylaten (z.B Wasserlack, Kleber,...) entsteht gelten. Eigenlich ist dies ja die Reinstform von Mikroplastik, dass hier wahrscheinlich oftmals in der Kanalisation oder direkt in der Umwelt landet
    Aber man will ja keine schlafenden Hunde wecken.
    VG
    Georg
     
  6. magmog

    magmog ww-robinie

    Beiträge:
    4.731
    Ort:
    63xxx, am Main
    Guuden,

    Als Beispiel ein Auszug aus dem Sicherheitsdatenblatt Kleiberit d3 Leim 303

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.




    12 Umweltbezogene Angaben


    · Toxizität

    · Aquatische Toxizität: Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.
    · Persistenz und Abbaubarkeit Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.
    · Sonstige Hinweise: Das Produkt ist biologisch abbaubar.

    · Verhalten in Umweltkompartimenten:
    · Bioakkumulationspotenzial Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.
    · Mobilität im Boden Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.

    · Ökotoxische Wirkungen:
    · Verhalten in Kläranlagen:
    · Bemerkungen:
    Polymerkomponente: Elimination durch Adsorption an Belebtschlamm.
    Eine Abtrennung kann durch Flockungsfällung erfolgen.

    · Weitere ökologische Hinweise:
    · Allgemeine Hinweise:

    Nicht unverdünnt bzw. in größeren Mengen in das Grundwasser, in Gewässer oder in die Kanalisation

    gelangen lassen.

    Wassergefährdungsklasse 1 : schwach wassergefährdend
    · Ergebnisse der PBT- und vPvB-Beurteilung

    · PBT: Nicht anwendbar.
    · vPvB: Nicht anwendbar.
    · Andere schädliche Wirkungen Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.

    13 Hinweise zur Entsorgung


    · Verfahren der Abfallbehandlung
    · Empfehlung:

    Kann unter Beachtung der notwendigen technischen Vorschriften nach Rücksprache mit dem Entsorger und
    der zuständigen Behörde mit Hausmüll zusammen verbrannt werden.
    Kann nach Verfestigung in kleinen Mengen zusammen mit Hausmüll entsorgt werden.

    · Europäischer Abfallkatalog
    08 04 10 Klebstoff- und Dichtmassenabfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 08 04 09 fallen
    · Ungereinigte Verpackungen:
    · Empfehlung:
    Kontaminierte Verpackungen sind optimal zu entleeren, sie können dann nach entsprechender Reinigung
    einer Wiederverwertung zugeführt werden.
     
  7. schorsch

    schorsch ww-robinie

    Beiträge:
    1.303
    Hallo,
    Hört sich ja relativ harmlos an.
    Für mich heißt das: wenn die Abwassermengen nicht zu groß sind, -was sie natürlich nie sind, kann man es in die Kanalisation leiten.
    VG
    Georg
     
  8. wasmachen

    wasmachen ww-robinie

    Beiträge:
    607
    Ort:
    Tirol
    ...gleich wie das Duschmittel mit den Microperlkugeln:emoji_confused:
    Und n Maler seiner Wandfarbe:emoji_astonished:
     
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Leimroller umweltgerecht reinigen
  1. Axel G.
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    6.985
  2. Erbse
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.522
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden