Lattenrost Kinderbett

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Hurricane2706, 17. November 2008.

  1. Hurricane2706

    Hurricane2706 ww-birnbaum

    Beiträge:
    207
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    habe mal kurz eine Frage an euch.
    Es geht darum das ich für ein Babybett eine Lattenrost brauche und kein fertiges im Laden gefunden habe bzw die Preise mehr als enorm waren.
    Daher meine Frage ob folgende Konstruktion ebenfalls sinnvoll ist.
    Ich wollte einen außen Rahmen aus 22 mm Muliplex bauen 5 cm hoch, das ganze Rechteck dann auf der Innenseite mit einer 9mm tiefen Falz versehen und als Latten 9 mm starke Multiplex streifen einlegen, denkt ihr das reicht aus ?

    Gruß
    Martin
     
  2. dustyharry

    dustyharry ww-kiefer

    Beiträge:
    52
    Ort:
    Kassel
    Hallo Martin,

    ich habe in die Wiege, die ich für meine Enkel gebaut habe, einfach eine passende Platte (15 mm Multiplex) mit 50mm-Löchern (Lochsäge) versehen, um die Matratze zu belüften.

    Der Lattenrost in dem (gekauften) Kinderbett hat Buchenleisten 15 mm dick, 20 mm breit. Die halten jetzt schon in der 3. Generation:emoji_wink:

    Schau mal hier:

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Gruß
    Harald
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden