lagerung walnussbaum

onassis

ww-pappel
Registriert
16. November 2008
Beiträge
1
Ort
bonn
hallo miteinander,

wir haben im sommer einen ca 70 jahre alten wallnussbaum gefällt.
er liegt jetzt mit rinde einfach draussen ,der witterung ausgesetzt.
wie müssen wir ihn lagern?
kann man so einen Baum verkaufen ???
danke
onassis
 

dascello

ww-robinie
Registriert
9. Januar 2008
Beiträge
4.463
Ort
Wuppertal
bei dem Namen - hast du das Verkaufen nötig?

:emoji_slight_smile:

Der Stamm müsste auf einer Gattersäge aufgeschnitten und dann trocken liegend mit Abstandlatten gelagert werden. Die Enden sollten mit Wachs oder so gegen zu schnelles Trocken geschützt werden. Lohnt aber nur, wenn der Stamm genug "Kernholz" hat, nicht gerissen ist und all so was. Das sollte sich ein Fachmann ansehen.

Ungefähr so häufig, wie man eine wertvolle alte Geige auf dem Dachboden findet, so oft kann man einen solchen Stamm für richtig viel Geld verkaufen.


Gruß aus dem Bergischen November

Michael
 

Banane_Hein

ww-pappel
Registriert
7. Februar 2004
Beiträge
13
Ort
NRW
Es gibt noch andere Holzverarbeiter, die können so einen Stamm " ohne aufzuschneiden" gebrauchen...

Frag mal hier:

index

vieleicht hat da einer Interesse

BH
 
Oben Unten