kleine Holzbank

ChrisOL

ww-robinie
Registriert
25. Juli 2012
Beiträge
5.312
Ort
Oldenburg
Hallo,

in der letzten Tagen habe ich eine kleine Bank aus Buche erstellt.

Zum Einsatz kam eine gute Mischung aus verschiedenen Werkzeugen, Putzhobel, Schweifhobel, Tauchsäge, Handsägen, Oberfräse, Dominofräse, Stechbeitel, .....

Die Bank wird im Badezimmer stehen. Das Holz habe ich 3x mit Osmo TopOil behandelt, das TopOil feuert nicht so stark an wie Hartöle, gefiel mir in dem Fall hier besser.

Das Design ist nicht von mir, sondern frech aus der Google Bildersuche abgekupfert.

Die kleine Bank ist 45cm hoch, 35cm tief und 80cm breit.

Grüße
Christoph
 

Anhänge

  • aaFront.JPG
    aaFront.JPG
    276 KB · Aufrufe: 624
  • aaSchräf.JPG
    aaSchräf.JPG
    282,1 KB · Aufrufe: 560
  • aaSeite.JPG
    aaSeite.JPG
    280,7 KB · Aufrufe: 764

ChrisOL

ww-robinie
Registriert
25. Juli 2012
Beiträge
5.312
Ort
Oldenburg
Ein kleines Mißgeschick ist mir noch passiert. Im Eifer des Gefechts habe ich die Löcher für die Dominodübel fräsen wollen. Dabei habe ich die Frästiefe nicht beachtet und schwups hatte ich ein Durchgangsloch.

Ein Bild dazu habe ich mal angehängt. Da ich die kurzen Seiten schon verleimt hatte, wollte ich die nicht neu erstellen und habe mir dann überlegt ein kleines Zierelement an allen vier Seiten anzubringen :cool:

Wo ich noch besser werden muss, ist das entfernen des überschüssigen Leims, das bekommt man natürlich erst nach dem Ölauftrag deutlich vor Augen geführt.

Grüße
Christoph
 

Anhänge

  • IMG_0550.jpg
    IMG_0550.jpg
    435,3 KB · Aufrufe: 711

ministry

ww-robinie
Registriert
15. März 2013
Beiträge
929
Ort
Gera
aaaah, quasi zierkappen?!:emoji_grin:

toll gelöst, überleg seit einigen minuten, wie du das hinbekommen hast.
ich finds schick, sehr schick!
 

ChrisOL

ww-robinie
Registriert
25. Juli 2012
Beiträge
5.312
Ort
Oldenburg
Die Zierkappen habe ich frei Hand mit einem kleinen Einhandhobel erstellt.
Etwas Leim drauf und nach Augenmass positioniert.

Grüße
Christoph
 

Holz-Kev

ww-ahorn
Registriert
17. Februar 2016
Beiträge
142
Ort
Berlin
Ich find es schön das Du auch dein Missgeschickt inkl. Lösung zeigst.:emoji_grin:
Die Bank ist dir gelungen, dass Design gefällt mir gut. Vorallem die "Schwebende" Sitzfläche macht sie zu einem Hingucker!
 

moto4631

ww-robinie
Registriert
28. Dezember 2014
Beiträge
2.442
Ort
Upper Austria
Gefällt mir auch sehr gut!
Durchgefräste Dominolöcher lassen sich auch mit Sipo-Dübeln gut "verstecken" oder besser extra hervorheben solange das Holz hell ist.

Da Du die Buchebank ins Bad stellen möchstest wünsche ich Dir das sie sich nicht zu sehr verzieht.
 

ChrisOL

ww-robinie
Registriert
25. Juli 2012
Beiträge
5.312
Ort
Oldenburg
Hallo,

schön das es euch gefällt. :emoji_slight_smile:

Ich finde den kreativen Prozess zu einem ansprechenden Design zu finden immer noch recht schwierig.

Mark,
den Fehler in der Herstellung habe ich hier bewusst gezeigt, denn es geht ja nun mal nicht immer alles so wie geplant. Am fertigen Produkt fällt das dem Betrachter ja nicht mehr auf.

Michael,
was soll sich da groß verziehen, es gibt bewusst keine großen Brettflächen. Das Holz ist kammergetrocknet und gedämft, da wird sich nichts tun.
Im Badezimmer ist ja auch nur mal kurz hohe Luftfeuchtigkeit, die sollte schon aus vielen anderen Gründen abgeführt werden.

Grüße
Christoph
 

michaelhild

ww-robinie
Registriert
29. Juli 2010
Beiträge
9.368
Alter
44
Ort
im sonnigen LDK
Denke auch nicht, dass sich da groß was tut und wenn, kippelt sie etwas. Da sie aber sehr filigran gebaut ist, was ich sehr schön finde, passt das wieder, wenn man drauf sitzt.

Die Domino ist gefährlich, weil sich halt so easy damit Verbindungen herstellen lassen und zack hat man eine Einstellung vergessen anzupassen.
 

dew-tool

ww-robinie
Registriert
1. März 2012
Beiträge
693
Ort
Bad Kissingen
Hallo Christoph

Die Formgebung deiner Bank finde ich echt genial. Das ganze ist in der Form total harmonisch und das macht es für mich aus.
Wirklich toll geworden.

Gruß Jürgen
 

camelot

ww-nussbaum
Registriert
22. April 2013
Beiträge
96
Ort
Fishtown
Schönes Ding,
toller Look, alle Kanten schön abgerundet.
Ha, und ich dachte erst, die Längsstreben seien durchgezapft.
Super gelöst.

Um Sitzmöbel eier ich immer noch herum. Die setzen immer so einen hohen Anspruch an die Belastbarkeit der Holzverbindungen. Ist schon was anderes, wenn sich da ein Mensch (oder zwei) drauf setzt oder das Schränkchen nur ein paar Schubladen halten muss.
Total Respekt an Dich!
 

Sparco

ww-pappel
Registriert
4. Juni 2016
Beiträge
1
Hallo, deine Bank sieht echt super aus, Respekt.

Ich hatte mich in diesem Forum angemeldet, da ich mir selbst auch so eine Bank fürs Bad (80 x 28 und 45 hoch) bauen will und bin dann zufällig auf dein Projekt gestoßen.

Wollte dich per PN anschreiben, diese Funktion ist aber wohl deaktivert.

Viele Grüße
 

elmgi

ww-robinie
Registriert
25. Dezember 2009
Beiträge
3.373
Alter
71
Ort
Metropolregion Rhein-Neckar
Hallo Sparco,

die Funktion "PN" wird erst nach dem 5. Beitrag freigeschaltet (und kann dann etwas dauern). Also musst Du noch aktiv werden!
 

beppob

ww-robinie
Registriert
5. Juni 2012
Beiträge
3.037
Ort
Oberallgäu
schön geworden,
so filegran, aber wurde ja schon alles gesagt :emoji_grin:

man muß nur immer froh sein, bei solchen mißgeschicken, mit Domino, lamello, duodübler usw. wenn man auf der anderen seite nicht die finger zum festhalten hat (hatte) :rolleyes::eek:
 

ChrisOL

ww-robinie
Registriert
25. Juli 2012
Beiträge
5.312
Ort
Oldenburg
Hallo, deine Bank sieht echt super aus, Respekt.

Ich hatte mich in diesem Forum angemeldet, da ich mir selbst auch so eine Bank fürs Bad (80 x 28 und 45 hoch) bauen will und bin dann zufällig auf dein Projekt gestoßen.

Wollte dich per PN anschreiben, diese Funktion ist aber wohl deaktivert.

Viele Grüße

Danke für den Kommentar zur Bank.

Du kannst deine Frage auch gern hier im Forum stellen, dann haben alle was davon.
Ansonsten musst du erst 5 Beiträge zusammen haben für eine PN.

Grüße
Christoph
 

ChrisOL

ww-robinie
Registriert
25. Juli 2012
Beiträge
5.312
Ort
Oldenburg
s
man muß nur immer froh sein, bei solchen mißgeschicken, mit Domino, lamello, duodübler usw. wenn man auf der anderen seite nicht die finger zum festhalten hat (hatte) :rolleyes::eek:

Hallo Beppo,

keine Angst mir ist nichts passiert. Ich passe bei den Fräsungen auf und habe mir angewöhnt die zu fräsenden Teile immer zu fixieren oder zumindest eine Lade als Anschlag zu benutzen.

Grüße
Christoph
 
Oben Unten