Kieferndecke in der Küche farblich heller gestalten?

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Sylvi, 28. Juni 2008.

  1. Sylvi

    Sylvi ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Ort:
    Berlin
    Endlich bekomme ich eine neue Küche !:emoji_slight_smile:

    Vorher war alles dunkel gehalten !
    Auch die nachgedunkelte Kiefernwand und Decke .
    Beides möchte ich heller haben (wenn es geht cremefarbig)
    aber die Holzmasserung möcht ich noch sehen also nur lasieren.
    Wie entfette ich Wand und Decke und wie gehe ich dann am besten vor :confused: !

    Danke im vorraus für alle tollen Tipps.
    :emoji_wink: Gruß Sylvi :emoji_wink:
     
  2. frankundfrei

    frankundfrei ww-robinie

    Beiträge:
    2.106
    Ort:
    Lichtenfels
    dunkle Kieferndecke heller machen

    Hallo Sylvi,

    auf Naturbasis kann ich Dir den Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.nennen, der auch mit dem Fett klarkommen wird.

    Ich habe eine Kieferndecke mit dem Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. "altweiss" drei mal überstrichen und das ist recht hell geworden. Die Maserung kann man noch gut sehen (lasurähnlich) und das weiss ist leicht gelblich gebrochen.

    Ich könnte mir vorstellen, wenn Du das Altweiss nur zwei mal streichst, dass dann die Maserung noch deutlicher sichtbar ist und die Farbe noch gelblicher wirkt. Im Küchenbereich würde ich anschließend noch das aufziehen, damit Du evtl. Fettdünste besser abwischen kannst.

    Grüße aus Frangn

    Frank von Natural-Farben.de
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden