Kein Gefälle bei Holzterrasse

ReneWö

ww-pappel
Mitglied seit
2 August 2020
Beiträge
2
Ort
Hamburg
Hallo zusammen,

ich plane gerade meine Holzterrasse und war mir sicher, dass diese kein Gefälle bekommt.

Nachdem nun aber ein bisschen Bammel bekommen habe, würden mich noch einmal Fachmeinungen interessieren.

Kann ich bei glatten holzdielen auf ein Gefälle verzichten. Der Boden darunter ist die alte Terrasse mit Betonsteinen und ausreichend gefälle.

Es geht um Garapa-Holzdielen glatt/ glatt, die mit TerrassenClips von unten (nicht sichtbar) befestigt werden.

Über Meinungen / Empfehlungen wäre ich sehr dankbar!
 

Anhänge

carsten

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
25 August 2003
Beiträge
12.301
Ort
zwischen Koblenz und Wiesbaden
Hallo

anders rum gefragt, warum willst du auf das Gefälle verzichten. Angst dass das Bier schräg im Glas steht oder die Suppe aus dem Teller läuft.
Die üblichen 2% sind da eigentlich unkritisch und fallen auch nur wenig bis gar nicht ins Auge.
 

ReneWö

ww-pappel
Mitglied seit
2 August 2020
Beiträge
2
Ort
Hamburg
Das hat keinen rationalen Grund.... rein optisch finde ich es schöner. Und 2% auf 5m sieht man aus meiner Sicht schon .
 

BigFossy

ww-birnbaum
Mitglied seit
15 Januar 2018
Beiträge
243
Ort
Kreis Ludwigsburg
Was spricht dann dagegen die Terrasse irrational ohne Gefälle zu bauen? Dann brauchste auch Keinen der dir besseren Wissens sagt das ne Terasse ohne Gefälle gut ist.
Und 2% siehst du nur wenn es ne optische Referenz gibt, bei 2% vom Haus weg ist das oft nicht gegeben und es sieht niemand...

Viele Grüße
Johannes
 

Lorenzo

ww-esche
Mitglied seit
30 September 2018
Beiträge
538
Ort
Ortenberg
Aber die rechte Seite wird doch rund wenn das Holz trockener wird? Dann kommts doch nur drauf an wie trocken das Holz beim verbauen ist. Meistens isses ja feuchter als die Ausgleichsfeuchte die sich dann einstellt. Dann wären die Dielen eh alle an der Oberseite rund wenn der Kern oben liegt. Dann würde aber Regen die Oberfläche sogar wieder begradigen, zumindest zum Teil.
 

Fiamingu

ww-robinie
Mitglied seit
24 August 2012
Beiträge
7.659
Alter
54
Ort
Ghisonaccia, Korsika, Frankreich
Was soll denn da trockener werden wenn du dein Holz bei 12%
verbaust. Wenn die Drainage unter deiner Terrasse funktioniert
und es trocken bleibt passiert da nichts aber schau mal was passiert
wenn es unten trocken bleibt und oben nass wird. Wenn die Kern-
seite unten ist hast du eine Schüssel.
 
Oben Unten