Küchentheke selber bauen

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Unregistriert, 3. Dezember 2008.

  1. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Hallo,

    ziehen gerade in unsere neue Wohnung ein. Und ich dachte mir, dass es gut aussieht (und auch nützlich ist) wenn man den esstisch als theke baut. Theke bedeutet für mich, dass er höher als "normal" ist und man eben nur mittels Hocker daran sitzen kann. Ein Paar Ideen habe ich auch, aber so richtig traue ich mich nicht an die Sache heran. Kennt jemand Projekte oder sonstige Möglichkeiten sich mal so etwas von anderen anzusehen, die das schon gebaut haben`?


    Gruß
     
  2. miniaturix

    miniaturix ww-birke

    Beiträge:
    68
    Ort:
    Lippstadt
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    ansonsten würde ich ein die tischplatte an einer wand befestigen (mit winkeln oder auf einem balken) und ein bein (aus dem fachhandel/baumarkt) drunter schrauben.

    oder soll die theke freistehend sein?

    uli
     
  3. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    hallo uli!

    der tisch steht quasi mitten im raum, somit fällt die wandbefestigung weg. habe auch das hier gesehen: Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    bezüglich der halterun
     
  4. Homer

    Homer ww-esche

    Beiträge:
    515
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    Hallo,

    Also wenn ich das jetzt richtig verstanden hab, gehts um einen Esstisch auf Thekenhöhe ca.1150 mm.

    Bei dieser Höhe an eine Auflage für die Füsse denken. (Quersteg)

    MfG Homer
     
  5. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    du meinst vermutlich nicht den Esstisch sondern die nicht anklickbare Theke links davon.
    die in der Abbildung ist als Kochinsel ausgelegt und als solche vermutlich auch fest mit dem Untergrund verschraubt.
    Du kannst ein solches Möbel aber durchaus auch auf zwei Korpusse bzw einen plus Fuß oder auch als "T" konstruieren. Im Sockel würde ich dann nur als Gewicht ein paar Stahlplatten oder evtl auch Pflastersteine einarbeiten ( nicht lachen letzter hab ich gestern in ne UK für ne Sitzbank reingeklebt)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden