Küchenschubladen: Auszug erneuern?!

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von akersche, 2. September 2012.

  1. akersche

    akersche ww-pappel

    Beiträge:
    12
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    ich habe eine ältere Miele Küche. Bei den Schüben hat schon der Vorbesitzer bei den oberen Auszügen teils erneuert und von einer Unterflurführung zu einer seitlichen Rollenführung umgerüstet... doch auch diese rollt nicht mehr sehr geschmeidig.

    Ich würde hier gerne eine neuen Auszug (Vollauszug wäre besser, bis auf 5-8cm Teilauszug gingen auch noch, so ist es bei einem ursprünglichem) einbauen.
    Die Größe der Schublade ist außen: T53,5cm x B 59,5cm und innen: T 51,4cm x B 56cm, wobei Holz seitl. u. hinten noch ca. 1,3cm breit ist. Die Höhe ist ca. 13cm. Befüllung und Gewicht ist dementsprechend gering...

    Seitlich ist ca. 1,5cm für die Auszugsführung Platz. (1,4-1,6cm).

    Welche hochwertige und dennoch erschwingliche Auszugsführung könnt Ihr mir empfehlen? Aktuell ist Häfele als Aufrüstung verwendet. Sonst kenne ich noch Hettich od. Ligno. (Muss keine bekannte Marke sein, nur Qualität und danach Preis ist wichtig).


    Des weiteren sind alle unteren Laden mit einer ganz simplen Führung versehen. Im seitl. Holzteil des Schubs ist eine Öffnung eingefräst. ca. H 1,8cm x T 0,6cm. (Sonst Größe w.o. nur teils H 15cm)
    Im Seitenteil des Schranks ist dann eine Plastik-Führungsschine verschraubt. ca. H 1,5cm x T 1cm x L 38cm. Zwischen Schublade und Schrankteil ist nur ca. 0,5cm Abstand.
    Kann man das durch etwas mit Rollensystem od. ähnlichem leichtgängigerem einfach ersetzen?

    Bilder zum Verständnis sind noch beigefügt.

    Bitte um genaue Bezeichnung und Maße, damit ich das richtige bestellen kann. Am besten Vollauszug, gedämpft u. vielleicht sogar meachanischer Einzug, wie ich es von aktuellen Küchen kenne..

    Danke für Unterstützung.


    VG
     

    Anhänge:

  2. Manfred1955

    Manfred1955 ww-robinie

    Beiträge:
    756
    Beitrag gelöscht
     
  3. Manfred1955

    Manfred1955 ww-robinie

    Beiträge:
    756
    Beitrag gelöscht
     
  4. akersche

    akersche ww-pappel

    Beiträge:
    12
    Ort:
    München
    Hallo Manfred,

    perfekt. Danke, damit hast Du mich einen großen Schritt weiter gebracht.

    Ich habe nachgemessen: Blum Tandem passt: Lade hat unten noch gute 3cm Luft und Seitenwand ist auch nicht zu dick (1,2cm + 0,5cm < 2,cm).

    Kugelauszug ist dann Rollenausführung zu bevorzugen?
    Ist "normaler" auch schon gut? Od. ist Dämpfung nur bei "SilentSystem". Und zieht "push to open" auch die Lade zu und dämpft od. wäre das nur notwendig, wenn man keine Griffe hat?

    Und zur Montage noch eine Frage:
    Für 51,4cm +2,1cm Front: Nehme ich dann am besten eine Schiene mit 50cm?
    Und wenn seitlich zu viel Luft ist (1,5 und neuer Zug 1,27) kann ich hier mit Belagscheiben arbeiten od. was sollte ich unterlegen (dünnes Holz? welches?) od. kann man das irgendwie justieren?


    VG
     
  5. Manfred1955

    Manfred1955 ww-robinie

    Beiträge:
    756
    Beitrag gelöscht
     
  6. pinto125

    pinto125 ww-pappel

    Beiträge:
    8
    Ort:
    Haag i. OB
    Hallo zusammen,

    Ich hatte vor kurzem das selbe Problem, habe mich dann umgesehen und bin am Ende beim Schwedischen Möbelhändler hägen geblieben. Es gibt dort ein Schubladebsystem dass genau die passenden massen hat. Da der Schubladen in meiner Küche auch. Defekt war, entschied ich mich dazu die komplette Schublade zu erneuern da passte die Lösung von dem Schweden sehr gut und funzt jetzt seit weinem Jahr perfekt.

    Vielleich ist das ja auch eine Lösungsmöglichkeit für Dein Problem.

    Gruß. Carlos
     
  7. Manfred1955

    Manfred1955 ww-robinie

    Beiträge:
    756
    Beitrag gelöscht
     
  8. akersche

    akersche ww-pappel

    Beiträge:
    12
    Ort:
    München
    Danke für die weiteren hilfreichen Informationen. Ich denke ich lasse mich noch bei einem Spezialgeschäft beraten od. frage einen Schreiner, muss ohnehin was bei einem Fenster richten lassen...

    Danke & VG

    PS: Schwedischer Möbelhändler kommt weniger in Frage... Die Fronten haben spzielles Design und passen zum Rest... Qualität erwarte ich mir von anderen Auszügen auch eine bessere...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden